Käuferschutz

  Schneller Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

3S Schutzelektronik BMS 10.8V KeepPower

3S Schutzelektronik BMS 10.8V KeepPower

Technische Daten zum Produkt


Folgende Informationen stehen zu: " 3S PCB Schutzelektronik Keeppower XZD-3S1550 " zur Verfügung, falls Sie weitere Informationen oder Datenblätter zum Artikel erhalten möchten, dann senden Sie und bitte eine Email.

  • Tiefentladeschutz: 6,9V
  • Tiefentladeschutz-Verzögerungszeit: 100ms ± 50ms
  • Überstromschutz: 26A ± 2A
  • Maximaler Dauerstrom: 5-6A
  • Überladeschutz: 12,825 ± 0,15V
  • Überlade-Verzögerungszeit: 1000ms ± 500ms
  • BMS-Gesamtwiderstand: max. 55 mΩ​​
  • Kurzschluß-Schutz: ja, 300±250µS
  • Länge: 49,5 mm
  • Breite: 15 m
  • Höhe: 5 mm
  • Gewicht: 5 Gramm
Produktinformationen "3S PCB Schutzelektronik Keeppower XZD-3S1550"

Diese 3S Schutzelektronik (BMS / Batteriemanagementsystem) ist nur für Drei-Zellen-Lithium-Ionen Akkupacks (10,8/11.1 Volt), die Anzahl der Parallelschaltungen ist irrelevant.

Der Überladeschutz ist aktiv, sobald die Spannung den Grenzwert bei P + und P- höher ist als 12,825 ± 0,15V, der Ladevorgang wird sofort unterbrochen. In diesen Fall ist nur noch eine Entladung möglich.

Der Überstromschutz wird aktiv wenn, der Strom von 26.0+2A bei P + und P- ist. Dann wird die Entladung gestoppt, die BMS kann nur durch einen Ladevorgang reaktiviert werden.

Diese kleine Schutzelektronik ist nur für Anwendungen geeignet mit einem maximalen Dauerstrom von 5 bis 6 Ampere und einen Anlaufstrom von maximal 22 Ampere. Diese BMS ist nicht für Akku-Werkzeuge geeignet da hier Ströme von bis zu 30A fließen.

Anschlussplan:

B- = Akku Minus
B+ = Akku Plus
BM = Akku Verbindung Plus/Minus (zum Überprüfen der einzelnen Zellen)
P- = Laden, Entladen/Ein-/Ausgang Minus
P+ = Laden, Entladen/Ein-/Ausgang Plus

 

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.