Akku-Betriebsdauer, Betriebszeit, Akku-Laufzeit berechnen

Wie lange man einen Akku benutzen kann, bzw. entladen kann hängt von diesen wichtigen Faktoren ab: Wie hoch ist der Entladestrom? Welche Kapazität besitzt der Akkumulator? Wie hoch ist die Umgebungstemperatur? Auf welchem chemischen System basiert der Akku (Bleiakku / Li-Ion, NiCD/NiMH)? Wie ist der aktuelle Ladezustand? Ist der Entladestrom höher, als in der technischen Spezifikation angegeben, verringert sich die Lebensdauer drastisch.

Betriebsdauer: 0 Minuten
Nennkapazität des Akkus:
Nennspannung des Akkus:
Restspeicher im Akku (%):
Leistungsaufnahme Verbraucher:
Beliebte Produkte
Nitecore P30 LED-Taschenlampe Nitecore P30 LED-Taschenlampe
von NITECORE
EUR 57,00
KOSTENFREIE Lieferung
Fenix Ladegerät AREC2+ mit 4 Stk CR123A 3,7V Akkus (16340) ARB-L16-700 Fenix Ladegerät AREC2+ mit 4 Stk CR123A 3,7V...
von FENIX
EUR 58,49
KOSTENFREIE Lieferung
Fenix TK47 LED Taschenlampe, 1300 Lumen, Leuchtweite max. 700m Fenix TK47 LED Taschenlampe, 1300 Lumen,...
von FENIX
EUR 139,95
KOSTENFREIE Lieferung
UC30 Fenix LED Taschenlampe inkl. 18650 Akku UC30 Fenix LED Taschenlampe inkl. 18650 Akku
von FENIX
EUR 59,00
KOSTENFREIE Lieferung
Fenix LD75C Cree XM-L2 U2 LEDs & 1 XM-L Farb-LED-Taschenlampe Fenix LD75C Cree XM-L2 U2 LEDs & 1 XM-L...
von FENIX
EUR 219,50
KOSTENFREIE Lieferung
Fenix TK32 Cree XP-L HI V3 weißes Licht & XQ-E rot grün LED-Taschenlampe Fenix TK32 Cree XP-L HI V3 weißes Licht & XQ-E...
von FENIX
EUR 94,50
KOSTENFREIE Lieferung

Die Akku-Leistung berechnen

Berechnung der Akku-Leistung, wie lange ein Akku mit einem elektrischen Verbraucher theoretisch funktionieren würde. Die Berechnung gilt nur für einem konstanten Verbraucher z.B. Glühlampe, wird der Akku imupulsartig entladen, sind das nur Richtwerte. Der Akku sollte bei einer Impulsentladung länger halten. Die Berechnung sind nur theroetische Werte.

Entladeschluss-Spannungen bei Zimmertemperatur (ca. 20°C) für folgende Akkus:

 

Blei-Gel-Akkus: ca. 1,75 Volt pro Zelle
NiCD- / NiMH-Akkus: ca. 0,8/0,9 Volt pro Zelle
Lithium-Ionen-Akkus: ca. 2,5 - 2,8 Volt pro Zelle
Lithium-Polymer-Akkus: ca. 2,5 - 2,8 Volt pro Zelle

Leistungsverlust von Akkus wegen Tiefentladung

Bitte beachten Sie, dass eine Tiefentladung den Akku in den meisten Fällen zerstört. Der NiCD Akku ist dabei noch der Robusteste. Es hat sich gezeigt, dass AKkus auf NiCD-Basis oft nach einer Tiefentladung mit mehrmaligem Laden und Entladen wieder reanimiert werden können.

Zuletzt angesehen