Ersatz-Akkus für Digitalkameras (Foto & Film)

Im Jahr 1976 konnte man schon die allererste Digitalkamera von der Firma Kodak kaufen. Hierfür haben wir unglücklicherweise keinen Ersatzakku mehr ;-) Jene Kamera hatte seinerzeit das stolze Gewicht von etwa 4kg. Sie hat sich weniger für den Schnappschuss im Urlaub geeignet. Die handlichen Digitalkameras kamen erst in den 90er auf den Markt. Beispiele hierfür sind die Modelle der QV-Serie von Casio, die Coolpix von Nikon, die Mavica von Sony, die Camedia Serie von Olympus oder die Powershot Kamera von Canon. Die heutigen DigiCams sind von jenen ersten Modellen inzwischen meilenweit voraus. Viele Kameras werden Energie hungrig durch weitere Funktionen wie große Displays, Touchscreen oder Wifi für den Bild Transfer. Deshalb ist oft ein Zweitakku ratsam. weiterlesen

(216)
184 Produkte Digitalkamera

184 Artikel – Akkus / Digitalkamera

Info zu Digitalkamera – Akkus

Welchen Hindernissen können bei einem Nachbau-Akku begegnen?

Die meisten Kamera-Hersteller statten ihren originalen Akku sowie die Kamera selbst mit einem Chip aus. Der Chip überträgt Daten überträgt wie den Ladestatus, die Anzahl der Ladungen, das Alter der Batterie, die Benutzungsdauer, die Seriennummer und ähnliches. Doch der wohl bedeutendste Grund für den Chip ist ein wirtschaftlicher. Und zwar will man hiermit ein Ausschluss von Fremdherstellern erreichen, um die Preise für die eigenen Ersatzteile und -akkus hoch zu halten. Läuft es für den Original-Hersteller optimal, dann kann ein Nachbauakku nicht mit der Kamera kommunizieren und demzufolge lässt sich die Kamara weder einschalten noch aufladen. Oft sieht man, dass jene Ersatzakkus mit einem extra Ladegerät ausgeliefert werden. Doch wer möchte wirklich ein extra Ladegerät mit sich herumschleppen? Im Sortiment von akkuline.de haben wir deshalb ausschließlich Akkus aufgenommen, die uneingeschränkt funktionieren und den originalen Akku vollwertig ersetzen können.

Selten kann es aber leider doch vorkommen, dass ein Akku auf Grund der Software nicht mit Ihrem Gerät funktioniert. In jenen Fällen gilt "kein Grund zur Panik", unser Team kümmert sich umgehend um einen Ersatz. Wir senden Ihnen dann einen Akku mit einer anderen Software-Version zu, sodass alles funktioniert wie beim Original. Sie gehen beim Kauf eines Nachbau-Akkus also keinerlei Risiko ein. Sie können jeglichen Kamera-Akku, der nicht funktioniert nicht passt, umtauschen bzw. zurücksenden!

Der preiswerte Zweitakku für ihre Digitalkamera

Im Gegensatz zu Billigprodukten aus Übersee profitieren Sie bei den in unserem Shop angebotenen Digitalkamera-Akkus von vielen Vorteilen.

  • Schutz vor Überladung durch integrierte Ladeabschaltung
  • Schutz vor hohen Strömen (z. B. Kurzschluss)
  • Akku kann im Original-Ladegerät geladen werden
  • kein Memory-Effekt
  • Akkus können jederzeit nachgeladen werden.

Kein Kapazitätsverlust & schnelle Lieferzeiten

Des Weiteren bietet Ihnen Akkuline schnelle Lieferzeiten von in der Regel nur 1-2 Tagen. Falls ihrem digitalen Fotoapparat also einmal die Energie ausgeht, erhalten Sie in Windeseile einen neuen Digitalkamera-Akku.

Leistungsstark und vielfältig kompatibel

Mit Spannungen von 3,7 bis 7,6 Volt und Kapazitäten von bis zu 1.500 mAh sind die Digitalkamera-Akkus wahre Kraftpakete. Zudem bestechen sie durch ihre Kompatibilität mit einer Vielzahl von Geräten. Diese sind unter anderem passend für:

  • Panasonic Lumix DMC FT5 / TZ40 / TZ41 / ZS30
  • Finepix SL-240, SL-260, SL-280, SL-300, SL-305
  • Konica Minolta Dimage E40 / E50
  • Olympus T100 / T110 / X960
  • Rollei Compactline 103 / 110 / 203 / 412 / 82SE
  • Toshiba Slimline X4 / X5
  • Traveler DC-5080
  • Fuji X-Pro1, HS30EXR, HS33EXR, HS50EXR
  • u.v.m.

Die Zukunft der DigiCam

Wahrscheinlich werden die kleinen Cams immer weniger, da sie von den Smartphones verdrängt werden. Die neuen Geräte beispielsweise von Apple oder Samsung eignen sich hervorragend für Schnappschüsse. Ein Smartphone wird selbstverständlich nie eine vollwertige Spiegelreflexkamera oder eine Kamera mit ordentlichem Zoom ersetzen können. Demgemäß werden uns auch in Zukunft die Digitalkameras erhalten bleiben.

Unsere Kunden über Digitalkamera

Insgesamt 216 Bewertungen mit im Schnitt 4,7 von 5.
die akkus lassen sich nicht aufladen

trotz mehrmaligen versuchen im ladegerät war es nicht möglich diese zu laden.
in der kamera war kein kontakt zu finden.
im vergleich zu den altakkus, hatte ich den eindruck dass die kontakte etwas zu kurz waren ( ca 1mm )
beim tiefer reinrücken in das kamerafach hatte ich kontakt gehabt .
im ladegerät konnte der akku nicht tiefer eingesteckt werden. ( bauart bedingt )
werde sie zurücksenden müssen.

Roland vöhringer Senefelderstrasse 6 70178 aus Stuttgart, 26.05.2018
Funktioniert tadellos mit der D500

Nikon lässt sich immer wieder etwas einfallen, um möglichst mit allem Zubehör durch unverschämte Preise zu glänzen. Akkus sind da keine Ausnahme. Besonders dreist ist die Ablehnung von Fremdakkus, doch diese Lücke schließt dieser Akku sehr gut. Die Kamera erkennt den Akku und auch der Ladezustand wird immer korrekt angezeigt. Mag sein, dass die Originale geringfügig länger durchhalten, aufgefallen ist mir das bisher nicht. Die D500 ist leider ein echter Stromfresser ??

Klare Kaufempfehlung!

Lars aus Lüneburg, 09.05.2018
Ausgezeichnet

Die erworbenen Ersatzakkus haben sich im Einsatz während unserer Reise bestens bewährt! Ich konnte keinen Unterschied zu den Original-Akkus erkennen.

Rudolf aus St. Aegyd am Neuwalde, 09.03.2018
paßt schon

Ich hab zwei nichtoriginale ersatzakkus für eine digitalkamera gekauft. leider ist einer davon von anfang an kaputt. telefonisch wurde mir freundlich ein schneller umtausch zugesichert. wenn das klappt ist alles gut : )

Andreas aus Berlin, 07.03.2018
alles ok

es war zwar nur eine Kleinigkeit, aber an der prompten Erledigung erkennt man eine gute Firma. Besser geht es nicht.

Rüdiger aus Marl, 23.02.2018