Apple iPad Akku als Nachbauakku für Apple iPad

Wir bieten hochwertige Nachbauakkus für das Apple iPad an. 

Die hier angebotenen Li-Polymer Akkus sind ausschließlich mit Markenzellen bestückt und mit einer zuverlässigen Schutzelektronik ausgestattet die den Akku vor hohen Temperaturen schützt die durch Überladen, Kurzschlüsse oder mechanische Defekte entstehen können. 

Unsere Nachbauakkus können passgenau eingebaut werden und sind problemlos mit dem Original Apple Ladezubehör zu laden.
weiterlesen

(0)
5 Produkte iPad

5 Artikel – Apple iPad Akku als Nachbauakku für Apple iPad

Info zu iPad – Apple – Handy & Smartphone



Der Akku des Apple iPad ist fest eingebaut, lässt sich aber mit dem passenden Werkzeug durchaus tauschen, ausführliche Videoanleitungen für das genaue Vorgehen findet man im Netz. 
Ein Akkutausch durch Drittanbieter oder selbst durchgeführt bietet sich erst nach Ablauf der Hersteller-Garantie an, da sonst etwaige Garantieansprüche erlöschen können. 
Bitte beachten Sie auch, dass wir für einen selbst durchgeführten Akkutausch keine Funktionsgarantie übernehmen können. 

Das Apple iPad

Das erste Apple iPad wurde 2010 präsentiert, seit 2012 ist das aktuelle iPad 4 („iPad mit Retina Display“) auf dem Markt. 2013 folgten das iPad mini 2 und das iPad Air

Allen iPad Modellen gemeinsam ist das Touch Display mit Verzicht auf eine Hardware-Tastatur, die Bedienung mit Multi-Touch-Gesten, das verwendete Betriebssystem iOS (vom iPhone bekannt) und der fest eingebaute Akku. 

In Sachen Verarbeitungsqualität, Bedienkomfort, Schnelligkeit und Qualität der verwendeten Komponenten hat jedes iPad zu seiner Zeit Maßstäbe gesetzt. 

Kritisiert werden beim iPad häufig die fehlenden Schnittstellen wie USB oder HDMI, der fehlende Speicherkarten-Slot, der fest eingebaute Akku und die Beschränkung auf das iOS-Betriebssystem und die von Apple zugelassenen Apps. 

Als Vorteile der geschlossenen Bauform werden häufig das solidere Gehäuse, die geringere Belastung durch Staub und Verunreinigungen und die Kompaktheit genannt, als Vorteile des geschlossenen Betriebssystems und der von Apple kontrollierten Apps die geringere Anfälligkeit für Viren und Schadsoftware sowie die stabilere Performance bei der verwendeten Software. 

Apple ist bekannt dafür jegliche Informationen über neue Produkte so lange wie möglich geheim zu halten – umso mehr Gerüchte und Spekulationen ranken sich um Veröffentlichungstermine, Namen, Design und technische Neuerungen der nächsten Apple Geräte Generation. 
Und häufig sind diese Gerüchte erstaunlich zutreffend – Apple profitiert wie kein anderes Unternehmen vom Medien-Hype und der damit verbundenen kostenlosen Werbung.

Unsere Kunden über iPad

(0)
Noch keine Kundenbewertung vorhanden.