LiFePo4 Akku / Lithium-Eisen-Phosphat

Die Lithium-Eisen-Phosphat (LiFePo4) Akkus vereinen verschiedene Bleiakku-Typen (Hochstrom-Type, Zyklen-Akkus, Standard PB-Akku, Solarbatterien) in einer aufladbaren Lithium-Batterie. Sie sind somit absolut universell einsetzbar. Das geringe Gewicht der LiFePo4 Akkus ist ein starker Vorteil gegenüber den schweren Bleiakkus. Zum Vergleich: Ein 12V 10Ah PB-Akku wiegt etwa 3,5 kg je nach Bleianteil, der vergleichbare 12V 10Ah LiFePo4 Akku hingegen wiegt nur 1,4 kg, d.h. er besitzt weniger als die Hälfte an Gewicht. weiterlesen

(0)
12 Produkte LiFePo4 Akkus

12 Artikel – Lithium-Eisen-Phosphat Akkus

Info zu LiFePo4 Akkus – Akkus

Diese Lithium-Eisen-Phosphat Akkumulatoren können auch im Winter bei Minustemperaturen eingesetzt werden. Während die meisten Pb Batterien bei solcher Kälte streiken, sind die LiFePo4 Akkus weiterhin leistungsfähig . Alle jene Akkublocks mit Eisenphosphat Technologie können mit den handelsüblichen Blei-Ladegeräten aufgeladen werden.

Eigenschaften der LiFePo4 Akkus

  • Die Anzahl möglicher Zyklen liegt zwischen 1000 und 2000*.
  • Die zuerwartende Lebensdauer liegt bei etwa 20 Jahren*.
  • Sie können mit normalen Bleiladegeräten aufgeladen werden.
  • LiFePo4 sind gegenüber den Standard Lithium-Ionen Akkus sehr sicher und Explosionsgefahr.
  • Sie besitzen ein geringes Gewicht im Vergleich zu gleichwertigen Pb / Blei-Säure Batterien.
  • Schnellladung mit hohen Ladeströmen ist kein Problem.
  • Der Kapazitätsverlust zur Anzahl der Zyklen ist sehr gering.

*Hier kommt es natürlich auch immer auf die Anwendungen an. Wird der Akku immer im Grenzbereich betrieben, dann ist eine viel kürzere Haltbarkeit zu erwarten.

Technische Angaben zur LiFePo4 Zelle

Die Nennspannung der Lithium-Eisen-Phosphat Zelle liegt bei 3,3 Volt. Die maximale Schluß-Spannung beim Laden liegt bei 3,6 Volt. Die maximale Entladeschluß-Spannung sollte die 2,5 Volt nicht unterschreiten. Falls die Entladeschluß-Spannung doch einmal unterschritten wird, ist es nicht so schlimm. Die Zellen sind sehr robust. Man sollte jedoch den Akkupack gleich wieder ans Ladegerät hängen.

Unsere Kunden über LiFePo4 Akkus

(0)
Noch keine Kundenbewertung vorhanden.