18V Akkus für Makita Akku-Werkzeuge

Es gibt zwei verschiedene Versionen von 18 V Akkus für Makita Akkuwerkzeuge:  die älteren NiCd- und NiMH-Akkus und die neuen Lithium-Ionen Makstar Akkus. Die älteren Makita Werkzeug-Modelle verwenden NiCD- oder NiMH-Akkus mit einer Akku-Spannung von 18V. Für diese Werkzeuge finden Sie bei uns hochwertige Nachbauakkus in geprüfter Qualität. Diese Akkus zum Einstecken dürfen nicht mit den 18V-Li-Ion Schiebe-Akkus der Makita Makstar-Serie verwechselt werden, sie sind für andere Werkzeuge ausgelegt und benötigen ein anderes Ladegerät. weiterlesen

(6)
6 Produkte 18 Volt Akku
Unterkategorie
1822
1834
1835
BL1815
BL1830

6 Artikel – 18V Akkus für Makita Akku-Werkzeuge

Info zu 18 Volt Akku – Makita – Werkzeuge

Li-Ion Akkus mit 18V Akku-Spannung:

Aktuelle Makita Akku-Werkzeuge arbeiten mit 18V Li-Ion Schiebe-Akkus.
Diese Akkus sind mit anderen Makita-Akku-Werkzeugen der gleichen Leistungsklasse kompatibel, daher können im Makita SystemKIT-Programm auch Werkzeuge ohne den passenden Akku erworben werden.
Diese werden im praktischen Makita MAKPAC-Systemkoffer geliefert und können so platzsparend aufeinander gestapelt werden.

Bei uns finden Sie Original Makita 18 V Li-Ion Akkus, sowie Nachbauakkus der Hersteller Akku Power und Blackfort.
Alle hier angebotenen Li-Ion Akkus sind mit einer hochwertigen Schutzelektronik ausgestattet, die den Akku wirksam gegen Überladung, Tiefenentladung, Kurzschluss und Überhitzung schützt.
Unsere Nachbauakkus können selbstverständlich mit dem Original Makita Ladegerät geladen werden.

Unsere Kunden über 18 Volt Akku

Insgesamt 6 Bewertungen mit im Schnitt 4,8 von 5.
Makita Nachbau Akku

Das ist schon mein zweiter Akku von Blackfort, die Qualität stimmt auf jeden Fall. preislich könnte noch was gehen, aber im großen und Ganzen eine Kaufempfehlung.

Enrique aus Fürstenwalde/Spree, 28.03.2016
Makita Ersatzakku

Nachdem bei uns in der Firma ein paar original Akkus kaputt gegengen sind, haben wir jetzt schon seit einem halben Jahre diese Akkus hier im Einsatz und kann bisher nix negatives berichten.
Wenn es etwas ausgergewöhnliches zu berichten gibt, werde ich es hier veröffentlichen.
Grüße
Hermann

Hermann M. aus Zwickau, 03.12.2015
Guter Akku aber nicht preiswert

Der Blackfort Akku macht einen richtig guten Eindruck in Bezug auf Verarbeitung, Gehäuse, Kontakte. Die Funktion ist auch bei den ganz neuen Makita Ladegeräten gegeben das er geladen wird, was man von den billigen Akkus leider nicht behaupten kann.
Punktabzug gibt es für den Preis der er nur unwsentlich billiger ist als der Makita BL1830 Akku, na ja jeden Falls ist er in Deutschland hergestellt worden.

herr rüdiger aus Bad Kissingen, 14.09.2015
toller Akku

Was soll man schon sagen. Lieferung war ok, Makita Akku auch würde wieder hier kaufen.

türker aus Pinneberg, 07.10.2014
Werkzeug-Akku für Makita Makstar BL-1830 APMA/MS 18V 3,0Ah P5109 Li-Ion Akku

Alles i.O. mit dem Akku funktioniert wunderbar in meinem Makita

Danilo aus Großenhain, 29.07.2011