Käuferschutz

  Schneller Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Ansmann WiLine 1 Ladegerät induktiv

Ansmann WiLine 1 Ladegerät induktiv

Technische Daten zum Produkt


Folgende Informationen stehen zu: " Ansmann Induktives Ladegerät WiLine 1 " zur Verfügung, falls Sie weitere Informationen oder Datenblätter zum Artikel erhalten möchten, dann senden Sie und bitte eine Email.

  • Farbe: schwarz
  • Länge: 155 mm
  • Breite: 85 mm
  • Höhe: 8 mm
  • Gewicht: 112 g
  • Garantie: 2 Jahre
  • Eingangsspannung: 5 Volt
  • Weltweit einsetzbar: ja
  • Ausgang: 5 Volt / 500-1000 mAh
Produktinformationen "Ansmann Induktives Ladegerät WiLine 1"

WiLine 1 Ansmann Induktives Ladegerät

Einen Schritt vorwärts in die Zukunft — mit der innovativen Erfindung des kabellosen Aufladens durch ausgetüftelte Qi-Technology. Lästiger Kabelsalat gehört ab jetzt der Vergangenheit an. Legen Sie Ihr Smartphone einfach auf das Ansmann Lade-Pad, mehr müssen Sie nicht tun. Das WiLine 1 in dem dezentem elegantem Design besticht mit der simplen Bedienung. Die integrierte LED-Anzeige gibt Ihnen Information über Ihren Ladestatus. Ist dieser beendet, wird der Ladevorgang automatisch abgeschlossen.

Das Induktive Ladegerät ist mit allen Qi-fähigen Smartphones oder Qi-Empfänger kompatibel. Die meisten der Smartphones werden direkt geladen, andere können in Verbindung mit einer Qi-fähigen Hülle oder einem Qi-fähigen Receiver kabellos aufgeladen werden. Im Lieferumfang enthalten sind ein USB und ein Micro-USB-Kabel, mit diesem kann das Ladegerät an jedem USB-Lader sowie z.B. über den USB Port an dem Laptop betrieben werden. Die extrem hohe Ladeeffizienz des WiLine 1 beträgt mehr als 70%.

 

Informationen zur induktiven Ladung

Das kontaktlose Übertragen von Energie von einem Sender auf einen Empfänger ist "induktives Laden". Die kabellose oder drahtlose Energieübertragung funktioniert, indem das induktive Ladegerät als Sender und das Smartphone als Empfänger fungiert.

Durchgesetzt bei den verschiedenen Technologien für induktives Laden haben sich vorallem Qi, Powermat und Rezence. Das Qi hat sich mit der Gründung des Wireless Power Consortium (WPC) 2008 als Standard für das Aufladen elektronischer Endgeräte behauptet.

Qi stammt aus dem chinesischen und bedeutet Lebensenergie, Lebensfluß. Übertragen auf die technische Sprachneuerung wird es als induktive Energieübertragung gebraucht.

Bei der Induktiven Übertragung von elektrischer Energie über elektromagnetische Felder, wird der Strom direkt vom Sender auf den Empfänger übertragen. Dieser Vorgang geschieht automatisch, da vom Sender ein regelmäßiges Überprüfungssignal ausgeht. Durch das Auflegen des Empfängers ändert sich die Kapazität bzw. Resonanz und der Sender erkennt das zu ladende und Qi-fähige Gerät.

Für die Übertragung elektromagnetischer Energie benötigt man jeweils eine Spule im Sender und eine Spule im Empfänger. Die Senderspule ist fest im Qi-Lader verbaut, die Empfängerspule ist ebenfalls schon integriert oder kann nachträglich selbst eingebaut werden.

Sobald das Empfängergerät optimal aufgelegt wurde (Empfängerspule auf Senderspule), erzeugen die beiden Spulen ein magnetisches Wechselfeld, durch welches die elektrische Spannung induziert und an das Empfängergerät abgegeben wird. Der Ladevorgang beginnt automatisch.

1 von 1 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


20. Oktober 2016 00:00

Top

Endlich schnurlos Handy aufladen.