Knopfzellen Batterien

Knopfzelle ist eine Bezeichnung für eine Batterie in runder, flacher Bauform, ähnlich einem Kleiderknopf. Knopfzellen unterscheiden sich einerseits in Durchmesser und Höhe, andererseits durch die enthaltenen Chemikalien. Von deren Zusammensetzung ist auch die Spannung der Knopfzelle abhängig. weiterlesen

(139)
168 Produkte Knopfzellen

168 Artikel – Batterien / Knopfzellen

Zurück 1 2 3 4 5  ... Weiter 

Info zu Knopfzellen – Batterien

Folgende Arten von Knopfzellen gibt es:

  • Lithium-Knopfzellen mit 3,0 V oder 3,6 V
  • Alkaline (Alkali-Mangan)-Knopfzellen mit 1,5 V
  • Silberoxid-Knopfzellen mit 1,55 V - Zink-Luft-Knopfzellen mit 1,4 V – siehe Hörgeräte-Batterien
  • Wieder aufladbare Knopfzellen in NiMH- (1,2 V) oder Li-Ion-Technologie (1,5 V)

Wie bei vielen anderen Batterien gibt es auch für Knopfzellen eine universal gültige IEC-Bezeichnung und diverse Herstellerbezeichnungen, beispielsweise von Varta, Duracell, Energizer und vielen anderen.

Die IEC-Bezeichnung setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • 1. Buchstabe: Steht für die enthaltenen Chemikalien: C für Lithium, S für Silber, L für Alkali-Mangan, P für Zink-Luft
  • 2. Buchstabe: Steht für die Bauform, also bei Knopfzellen immer ein R für rund
  • Die darauffolgenden Ziffern geben die Größe an. Hier kann man aber nur bei den Lithium-Knopfzellen auf die exakten Maße schließen. Bei Lithium-Knopfzellen folgt auf die Buchstabenfolge CR eine vierstellige Ziffer. Die ersten beiden Ziffern geben den Durchmesser der Knopfzelle an, abgerundet auf ganze Millimeter. Die letzten beiden Ziffern geben die Höhe in 1/10 Millimetern an, also beispielsweise 54 für 5,4 mm.

Hier finden Sie eine Übersicht der häufigsten Hersteller-Bezeichnungen und der zugehörigen IEC-Kennungen in unserer Knopfzellen Vergleichsliste.

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Knopfzellen-Technologien?

Alkaline-Knopfzellen gehören zu den günstigsten Knopfzellen. Sie sind aber nicht hundertprozentig auslaufsicher und daher zum Beispiel für Armbanduhren nicht zu empfehlen. Dort verwendet man die hochwertigeren Silberoxid-Knopfzellen. Diese verfügen zudem über eine höhere Kapazität als baugleiche Alkaline-Knopfzellen.

Zink-Luft-Knopfzellen werden überwiegend in Hörgeräten eingesetzt, daher finden Sie diese bei uns in der Kategorie Hörgeräte-Batterien.

Lithium-Knopfzellen finden sich dort wo es vor allem auf Langlebigkeit ankommt, beispielsweise dienen sie in Computern zur Speicherung von Datum und Uhrzeit unabhängig von der Stromversorgung.

Durch die unterschiedlichen Spannungen der verschiedenen Batterietypen sind diese nur begrenzt untereinander kompatibel. Manchmal ist es möglich eine günstige Alkaline-Knopfzelle durch eine höherwertige Silberoxid-Knopfzelle zu ersetzen, das gilt aber nicht umgekehrt.

Ein weiterer Unterschied ist die Belastbarkeit der Knopfzellen durch hohe Ströme.

  • Low Drain Knopfzellen (LD) sind nur für Niedrigstromanwendungen geeignet, wie z.B. Uhren
  • High Drain Knopfzellen (HD) eignen sich für Anwendungen mit höheren Strömen

Es gibt darüber hinaus wiederaufladbare Knopfzellen in NiMH- oder Li-Ionen Ausführung. Jene dienen zum Beispiel als Puffer-Akkus.

Auf Wunsch können wir übrigens beinahe jede Knopfzelle mit Lötfahnen versehen. Fragen Sie uns einfach direkt an!

Unsere Kunden über Knopfzellen

Insgesamt 139 Bewertungen mit im Schnitt 4,8 von 5.
Schnelle Lieferung

Es macht einfach Spass schnell und einfach seine gewünschten Batterien zu erhalten. Hier werde ich weiterhin meinen Bedarf an Batrerien decken.

Hubert aus Salzgitter, 16.02.2018
Für die Armbanduhr

Ich habe für meine Armbanduhren Batterien bestellt. Die Bestellung und Lieferung verlief einwandfrei. Ich bin voll zufrieden. Weiterhin gefällt mir Ihr Internetauftritt besonders gut. Dieser ist sehr gut aufgebaut ; man erhält sofort den erforderlichen Überblick.
Weiter so.

Artur aus Delmenhorst, 14.02.2018
Varta Knopfzellen

Diese Knopfzellen sind sehr zu empfehlen.Sie haben sehr ein lange Lebensdauer. Ich habe von anderen Firmen nicht so gute Erfahrungen gemacht.

Guido aus Berg.-Gladbach, 09.02.2018
Varta Knopfzellen

Ich habe schon mal von einer anderen Firma gekauft, jede Dritte war schon verbraucht.
Bei der Varta war das noch nie der Fall.

Guido aus Berg.-Gladbach, 09.02.2018
Varta eben

Ich finde, daß Preis und Leistung bei der Vorrats-Packung der Batterien von Varta stimmen. Meine Taschenrechner waren damit bisher immer zuverlässig.

Anna aus Alfdorf, 28.11.2017