Brand bei Akku Power

Großbrand bei Akku-Hersteller in Schorndorf

In der vergangenen Woche verursachte ein Großbrand bei Akku Power in Schorndorf (Großraum Stuttgart) einen enormen Sachschaden. Trotz Brand bleibt der Onlineshop weiterhin geöffnet und unsere Telefon-Hotline erreichbar.

Dass bei Lithium-Ionen Akkumulatoren mit hohen Spannungen eine Brandgefahr besteht, ist bekannt. Demgemäß wird schon bei der Produktion von Akkus auf Sicherheit und Qualitätsstandards extrem geachtet. Als uns die Nachricht erreichte, dass bei Akku Power ein Brand ausgebrochen sei, vielen wir dennoch aus allen Wolken. Denn Akku Power zählt nicht bloß zu den bekanntesten Herstellern von hochwertigen OEM Akkumulatoren, sondern ist zugleich unser Freund, Partner und Coworking-Geselle.

Die Fakten zum Brand

Am Montagabend des 8. Aprils hat sich in der Halle des Akku-Herstellers in Schorndorf ein Brand ausgebreitet, den die Feuerwehren aus Schorndorf, Weiler, Schornbach, Weinstadt und Fellbach gemeinsam löschen konnten. Der Einsatz dauerte drei Stunden und erforderte die Initiative von 82 Einsatzkräften. Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden geht nach Schätzungen allerdings in Millionenhöhe. Was das Feuer entfacht und damit den Brand ausgelöst hat, konnte bislang nicht geklärt werden. Die Polizei teilte mit, dass zunächst kein Hinweis auf Fremdverschulden, also Brandstiftung, vorliege. Die Ermittlung der Brandursache werde noch andauern. Aktuell besteht die Möglichkeit einer Einsturzgefahr, sodass die Ermittler das Gebäude noch nicht betreten können.

Nach dem Brand bei Akku Power Schorndorf

Nach dem Brand ist die Produktionshalle aufgrund möglicher Einsturzgefahr abgesperrt, wie diese Aufnahme vom 9. April zeigt. (Bildrechte: Akkuline OHG)

Produktionshalle Schorndorf

Der Brand hat einen beträchtlichen Schaden hinterlassen. (Bildrechte: Akkuline OHG)

Was bedeutet der Brand für Akkuline?

Wer schon einmal unseren Service vor Ort genutzt oder Ware in unserem Ladenlokal abgeholt hat, der weiß, dass sich der Akkuline Shop im Gebäude von Akku Power befindet bzw. korrekterweise befand. Unser Ladenlokal grenzte direkt an die Halle, in welcher der Brand ausgebrochen ist. Aus diesem Grund bleibt unser Ladenlokal vorerst geschlossen.

Dem Akkuline Team ist jedoch am Mittwoch bereits gelungen ein provisorisches Büro sowie eine Verpackungsstraße einzurichten. Wir werden uns jetzt vorübergehend im Gebäude auf der gegenüberliegenden Straßenseite befinden. Unser Onlineshop bleibt weiterhin geöffnet und auch unsere kostenlose Telefon-Hotline steht allen Kunden zur Verfügung.

Angesichts der Umstände bitten wir Sie um Verständnis, wenn es bei der einen oder anderen Lieferung zu Verzögerungen kommt.

Tags: News