GP Powerbank mit 5 Jahre Garantie

Powerbanks von GP Batteries

Der Hersteller GP Batteries ist überzeugt von seinen Produkten. Nun gewährt er auf alle Powerbanks eine Garantie von 5 Jahren. Wir erklären Dir, an welche Bedingung die Herstellergarantie geknüpft ist.

Wir haben die Powerbanks von GP selbst gerne im Gebrauch. Sie sind uns treue Reisebegleiter. Ihr Hersteller wirbt derzeit mit einer extra langen 5 Jahre Garantie. Sollte also innerhalb von fünf Jahren nach dem Kauf einer mobilen GP Powerbanks irgendwelche Funktionsmängel auftreten, wird die Firma GP das gekaufte Gerät durch eine neue Powerbank desselben oder eines vergleichbaren Modells ersetzen.

Sollte Deine GP Powerbank nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, dann kannst Du Ihre Herstellergarantie geltend machen. Prüfe zuallererst, ob folgende Bedingungen erfüllt sind.

  1. Du hast die GP Powerbank in Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden oder der Schweiz gekauft.
  2. Das Kaufdatum liegt nicht länger als fünf Jahre zurück.
  3. Du hast die Powerbank ordnungsgemäß verwendet und nicht unsachgemäß oder unvorsichtigt behandelt.
  4. Du kannst den Kaufbeleg im Original vorlegen.

Powerbank von GP Batteries

Wenn alle vier Aussagen zutreffen, kannst Du die Garantie in Anspruch nehmen. Hierfür musst Du dich zunächst direkt mit dem Hersteller GP Batteries in Verbindung setzen. Das heißt, Du musst deinen Garantiefall melden. Daraufhin erhältst Du von der Firma wichtige Informationen zum weiteren Vorgehen. Üblicherweise schickst Du nach der Meldung deines Garantiefalls das defekte Gerät ein und erhältst daraufhin einen Ersatz. Die Ersattung des Kaufpreises schließt der Hersteller dabei kategorisch aus.

Tags: Akkus