Akku Ipaq 38xx

Akku Ipaq 38xx

Jens M schreibt: Datum: 06 Juli, 2014

Hallo,
ich suche einen internen Akku für einen Ipaq 3850 oder 3870, den Akku gibt es aber nirgends mehr. Am Akku ist eine Ladeelektronik von der ein 8-adriges Kabel an die Platine geht.
Ideen die ich bisher hatte:
1. Wenn ich Zellen eines anderen Akkus die von der Größe passen würden und gleiche Spannung und Kapazität haben (ich denke, so was könnte man finden) an die Ladeelektronik anschliesse fliegt mir das Ganze wohl um die Ohren.
2. Wenn ich einen Akku da anlöte wo der Strom vom Netzteil reinkommt, klappt die Ladestandsanzeige nicht mehr (nicht sooo schlimm), und ich müsste ihn irgendeie extern laden. Frage: Gibt es Akkus, z.B. von einem Handy, in der Größe, die eine Ladeelektronik eingebaut haben, so dass man ihn laden kann indem man einfach nur ein Netzteil (ohne Ladeelektronik) anschliesst? Dann müsste das ja klappen.
3. Weiter nach neuem Akku suchen, hat jemand eine Idee wo? Einige Onlineshops haben den noch als lieferbar im Shop angezeigt, konnten dann aber doch nicht liefern :(
4. Externer Akku... klappt, aber ist keine Lösung.
5. Ipaq in ein Extension-Pack... ist keine Lösung wegen der Größe und meine Jackets haben den gleichen Akku den man nicht mehr bekommt
Ich bin für alle Ideen dankbar, kann ja nicht wahr sein dass man so ein Gerät wegen einem defekten Akku wegwerfen muss.
Viele Grüße Jens M

Auf diesen Beitrag antworten