Lange Akku nicht aufgeladen: noch zu retten?

Lange Akku nicht aufgeladen: noch zu retten?

Roberto Zettelini schreibt: Datum: 12 August, 2015

Wegen Unfall war ich 7 Monate bewusstlos. Alle Akkus in 3 Tablets und 2 Kameras wurden in dieser Zeit nicht geladen. Muu ich die Akkus wegwerfen (in Tablets nicht wechselbar) oder kann ich sie retten?
Danke für die Hilfen. RZ

Auf diesen Beitrag antworten


Akkuline schreibt: Datum: 12 August, 2015

Hallo Roberto,

normalerweise, dürfte nichts passieren. Ich gehe davon aus das eine gute Elektronik verbaut ist und den Akku abschaltet und eine Tiefentladung verhindert. Einfach Netzteil anstecken und eine ganze weile warten, das war mit meinem iPhone4 genau so, habe es locker 2 Jahre lang nicht benutzt. Da hat sich locker eine Stunde lang nichts getan bis sich das Gerät meldet "iPhone wird geladen", jetzt funktioniert der Akku wie zuvor.
Einfach probieren, es dürfte nichts passieren.

Viele Grüße
Gunther

Auf diesen Beitrag antworten


Cleriker schreibt: Datum: 04 November, 2015

ich habe hier http://batterieladegeraet-test.bernaunet.eu mal gelesen, dass man die Akkus selbst bei Tiefententladung wieder zurück holen kann. In wie fern dass aber mit Tablets und Smartphones möglich ist, würde ich auch gern mal wissen?

Gruß Cleri

Auf diesen Beitrag antworten