Wie hoch ist die Ladeschlussspannung von NiMH Akkus?

Wie hoch ist die Ladeschlussspannung von NiMH Akkus?

Akkuline schreibt: Datum: 04 Juni, 2013

Die Nennspannung einer einzelnen Nickel-Metall-Hydrid (NiMH) Zelle liegt bei 1,2 Volt.
Die Nennspannung einer einzelnen Nickel-Metall-Hydrid (NiMH) Zelle liegt bei 1,2 Volt.

Vollgeladen: Eine vollgeladene NiMH Zelle sollte die 1,42 Volt nicht überschreiten, dh. ein 12 Volt Akkupack (zB. Werkzeugakku), darf vollgeladen nicht mehr wie 14,2 Volt haben.

Entladen: Als Einzelzelle sollten die 0,9 Volt nicht unterschritten werden.Ein 12 Volt Akkupack sollte demzufolge nicht unter 9 Volt fallen.

Denken Sie daran, ein NiMH Akku hat eine hohe Selbstentladung, daher ist hier ein häufiger Gebrauch von Vorteil.

Auf diesen Beitrag antworten