Outdoor Ausrüstung

(4)
19 Produkte

Kategorie Outdoor Ausrüstung – 19 Produkte verfügbar

Zu beachten beim Kaufen von Outdoor Ausrüstung

  • Versand mit DHL
  • 14 Tage Rückgabe
  • Käuferschutz durch Trusted Shops

Unsere Kunden über Outdoor Ausrüstung

Insgesamt 4 Bewertungen mit im Schnitt 4,75 von 5.
Li-Ionen Akkus in AA-Größe sind top.

Li-Ionen Akkus in AA-Größe und 1,5 V sind Top Produkte. Habe sie nun schon zum zweiten mal bestellt. Benutze sie vorwiegend für elektrische Heizungsthermostate. Leider viel Verpackungsmüll.

Jürgen aus Erding, 10.12.2018
Akku laden, ohne Ladegerät, einfach gut...

Mit meinen bisherigen Akku-Sätzen gibt es das Problem, dass diese sich in der Kapazität unterschiedlich verändern.
Ist ein Akku leer, die anderen aber noch kräftig genug, wird der leere Akku durch Tiefenentladung geschädigt.
Das scheint hier durch den Schutz der einzelnen Akkus deutlich besser zu funktionieren.

Michael aus Bördeland, 04.12.2018
Artikel wurde wie angeboten geliefert, entspricht dem zu erwartenden Handling

Bei 3 Stück Akkus ist das Aufladen wenn nur ein passendes Kabel zur Verfügung steht entsprechend mit 3-facher Ladezeit gegeben.
Zur Klarstellung die Lieferung erfolgt ohne USB - Kabel.
Die Ladekontrolle für voll ist bei meinen Akkus blau statt grün (zur Info)
Es waren die einzigen aufladbaren Akkus in der Größe welche mit 1,5 V gefertigt sind - dies war bei einem Gerät bei mir erforderlich, da Akkus mit 1,2 V nicht funktionierten.

Andreas aus Eichgraben, 07.09.2018
Gute Sache für höhere Betriebsspannungen

Die Betriebsspannung der Akkus ist spürbar höher, wo man sie wirklich braucht, hat dies eine mit unter fulminante Wirkung, die man sich dann auch etwas kosten lassen darf. Eine wirklich gute Erfindung. Die Der Energiegehalt ist größer, als der gängige Aufdruck 1600 mAh auf den ersten Blick vermuten lässt, weil sich über die höhere Betriebsspannung 2,4 Wattstunden an "Energie-Inhalt" errechnet. So hält der Akku so lange durch wie ein 2000 mAh Akku mit 1,2 Volt Spannung. Es wäre müßig am hohen Preis etwas auszusetzen, wenn man beim Kauf schon bereit war ihn zu zahlen.
Achten sollte man aber unbedingt auf eine angemessen niedrigen Ladestrom des Ladegerätes, da der Akku keine hohen Ladeströme verkraftet, wie sie manche Smartphone-Ladegeräte leisten. Hier ein "kleines" Ladegerät bevorzugen. Über die Anzahl der Ladezyklen kann ich noch nicht viel sagen, aber ich rechne dem Produkt einen hohen "Innovation-Bonus" an. Die Verpackung, jeder Akku einzeln in "Panzer-Plastik", könnte ressourcenschonender sein. Ich würde etwa um die 4,8 Punkte vergeben, was hier volle Punktzahl bedeutet.

Frank aus Groß-Gerau, 03.09.2018