Akkus für unsere Umwelt

Warum dürfen alte Batterien und Akkus nicht in den Müll geworfen werden?

Mit der Zeit wird die Außenhülle (der "Becher") einer Batterie oder eines Akkus durch Korrosion zersetzt, sodass die schädlichen und giftigen Chemikalien der Batterie auslaufen. Geschieht dies auf einer herkömmlichen Mülldeponie, gelangen die giftigen Schadstoffe in unser Ökosystem. Genauer gesagt, die Schadstoffe der Batterie versickern in unser Grundwasser und gelangen von dort überall hin. Damit dies nicht geschieht, müssen Batterien und Akkus zum Sondermüll gegeben werden. Machen Sie mit und helfen Sie unserer Umwelt!

Wo können alte Akkus und Batterien entsorgt werden?

Entsorgen Sie ihre Akkus und Einweg-Batterien bitte umweltgerecht, werfen Sie diese nicht in den Hausmüll! Alte Akkus und Batterien können bei jedem städtischen Bauhof sowie bei Sammelstellen von Supermärkten abgegeben werden. Woraufhin diese ordentlich entsorgt werden. Für ausgediente Akkus gibt es sogar Recyclingstellen.

Entsorgen Sie ihre Akkus und Einweg-Batterien bitte umweltgerecht, werfen Sie diese nicht in den Hausmüll! Alte Akkus und Batterien können bei jedem städtischen Bauhof sowie bei Sammelstellen von Supermärkten abgegeben werden. Woraufhin diese ordentlich entsorgt werden. Für ausgediente Akkus gibt es sogar Recyclingstellen.

Wir von Akkline.de bieten Ihnen zudem den kostenlosen Service, alte Batterien und Akkus für Sie umweltgerecht zu entsorgen! Senden Sie hierfür einfach die entsprechenden Batterien oder Akkus an folgende Adresse:
Sie tragen hierbei allein die Kosten für den Versand, wir kümmern uns dann um den Rest!
der Umwelt zu Liebe
Umweltbewustsein für Akkus

Soviel Batterie-Müll produzieren deutsche Haushalte pro Jahr, wenn...

... man die 40 Millionen Haushalte von Deutschland nimmt und jeder Haushalt nur 4 Batterien besitzten würde und den Energiegehalt dieser 4 Chemischen Systeme gegenüber stellt.

Wie man sieht würden die Zink-Kohle oder auch Zink-Carbon Batterien mit rund 14 Tausend Tonnen durchschnittlich pro Jahr den meisten Müll produzieren.

  • Achten Sie daher beim Kauf nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Ergiebigkeit der Batterie bzw. des Akkus. Schon die Anschaffung einer Lithium Batterie würde sich nicht nur Umwelttechnisch rechnen!

Visualisierung der Müllmengen bei einer zurückhaltenden Verbrauchsannahme von 4 Batterien je Haushalt!

Standard-Bauform: Mignon AA (LR6)Zink-Kohle BatterieAlkaline BatterieLithium BatterieNiMH Akku
Gewicht je Zelle:11g / 0,011kg23g / 0,023kg29g / 0,029kg26g / 0,026kg
Volumen je Zelle in cm³:8,8 cm³8,8 cm³ 8,8 cm³8,8 cm³
Ø Preis je Zelle:0,20 €0,49 €2,25 €3,50 €
Ø Verbrauch je Haushalt auf 3 Jahre:96 St.40 St.8 St.4 St.
Ø Gesamtpreis der Zellen in 3 Jahren: 19,20 €19,60 €18,00 €14,00 €
Ø Gewicht aller Haushalte in 3 Jahren: 42240 t36800 t9280 t4160 t
Ø Gewicht aller Haushalte in 1 Jahr: 14080 t12267 t3093 t1387 t
Produzierter Abfall der Zellen deutscher Haushalte in Bezug auf das Müll-Volumen:
Gesamtvolumen aller Zellen in 3 Jahren: 33.792 cm³14.080 cm³ 2.816 cm³1.408 cm³
Gesamtvolumen der Zellen in 1 Jahr: 11.264 cm³4.693 cm³ 938 cm³469 cm³
Das ergibt eine Menge Sondermüll. Zum Vergleich, es wären soviel Europaletten mit Batterie-Müll:
Wenn auf einer Europalette die Batterien genau 1 Meter hoch gestapelt wären, sehe es so aus...
Batterie-Müll auf Paletten in 3 Jahren: 35.200 Paletten14.667 Paletten 2.933 Paletten1.467 Paletten
Zum Vergeich der Mengen eine Illustration von gestapelten Europaletten auf einem Fußballfeld: 35.200 Paletten mit Batterie-Müll14.667 Paletten mit Batterie-Müll 2.933 Paletten mit Batterie-Müll1.467 Paletten mit Akku-Müll