Test: Duracell MN1300 OEM Mono Entladung mit 1,0A

Test: Duracell MN1300 OEM Mono

Die Mono Batterie von Duracell kommt im klassischen Design daher. Geführt wird sie unter der Bezeichung Duracell MN1300 OEM Mono. Es handelt sich hierbei um eine D Batterie, die in den USA produziert wird.

Unsere Tests zeigen, was von der klassischen Duracell MN1300 OEM an Leistungsbereitschaft zu erwarten ist.

Und wir werden nicht müde, Duracell für seine vorbildliche Verpackungsweise zu loben. Die neuen Verpackungen der Duracell Batterien sind allesamt zu 100% aus Pappe und mit dem grünen Punkt gekennzeichnet. Überdies lassen sie sich mit Leichtigkeit öffnen. Daumen hoch!

Daten zu Duracell MN1300 OEM Mono

  • Chemisches System: Alkaline
  • Nennspannung: 1,5 Volt
  • Nennkapazität: keine Herstellerangabe
  • Gewicht: 134 Gramm

Das für diesen Test ermittelte Preis-Leistungs-Verhältnis (1Wh/€) beträgt:

1 Wh / 0,61 €

Duracell MN1300 OEM Mono Kaufen

Was und Wie wurde an der Batterie getestet?

  • Was wurde getestet: Discharging
  • Wann haben wir die Messung durchgeführt: 27.4.2015
  • Datecode der Batterie: Haltbar bis 03/2020
  • Wir haben die Mono Batterien mit einem konstanten Strom belastet von: 1000 mA
  • Der tatsächliche gemessene durchschnittliche Strom betrug: 995 mA
  • Bis zur Entladeschluß-Spannung von: 0,9 Volt
  • Verwendetes Ladegerät:
  • Verwendetes Entladegerät: Junsi iCharger 1010B+
  • Info:

Messwerte zum Test vom Apr. 2015

Zum Vergleich auch der Durchschnitt in dieser Kategorie (rechts, grau)
Max. Spannung: 1,53 Volt 1,43 V
Durchschnitt: 1,05 Volt 1,06 V
Max. Temperatur: 32,60 °C 31,87 °C
Durchschnitt 29,64 °C 29,83 °C
erreichte Kapazität: 4406 mAh 3878 mAh
erreichte Energie: 4,62 Wh 4,11 Wh
erreichte Zeit: 263 Minuten bei 1,0A 231 min
Stunden/Minuten: 04:23 03:51

Messdiagramm: Duracell MN1300 OEM Mono entladen mit 1,0A