Test: Hurrican king AM3 Entladung mit 500mA

Test: Hurrican king AM3

Diese Hurrican king Mignon AA Batterie war eine Beigabe zu einem LED-Weihnachtsstern, bezogen von einem Teleshopping Kanal. Die Chance diese Mignon Batterie zu testen, haben wir uns selbstverständlich nicht entgehen lassen.

Der Hersteller dieser Alkaline Batterie ist Ningbo Haishu Gaoli Battery Co, LTD aus China. Laut Etikett ist auch diese Batterie Cadmium und Quecksilber frei. Zum Kauf haben wir diese Batterie bislang nirgendwo entdeckt.

Daten zu Hurrican king AM3

  • Chemisches System: Alkaline
  • Nennspannung: 1,5 Volt
  • Nennkapazität: keine Herstellerangabe
  • Gewicht: 23 Gramm

Das für diesen Test ermittelte Preis-Leistungs-Verhältnis (1Wh/€) beträgt:

Preis unbekannt


Was und Wie wurde an der Batterie getestet?

  • Was wurde getestet: Discharging
  • Wann haben wir die Messung durchgeführt: 9.10.2015
  • Datecode der Batterie:
  • Wir haben die Mignon Batterien mit einem konstanten Strom belastet von: 500 mA
  • Der tatsächliche gemessene durchschnittliche Strom betrug: 494 mA
  • Bis zur Entladeschluß-Spannung von: 0,9 Volt
  • Verwendetes Ladegerät:
  • Verwendetes Entladegerät: Junsi iCharger 1010B+
  • Info:

Messwerte zum Test vom Okt. 2015

Zum Vergleich auch der Durchschnitt in dieser Kategorie (rechts, grau)
Max. Spannung: 1,62 Volt 1,54 V
Durchschnitt: 1,11 Volt 1,14 V
Max. Temperatur: 31,30 °C 33,28 °C
Durchschnitt 29,06 °C 30,77 °C
erreichte Kapazität: 989 mAh 1259 mAh
erreichte Energie: 1,10 Wh 1,46 Wh
erreichte Zeit: 117 Min. bei 500mA 149 min

Messdiagramm: Hurrican king AM3 entladen mit 500mA

Bei unserem Standard-Test mit 500mA Entladestrom erbrachte diese Mignon Batterie eine mittelmässige Leistung.