Im Test: Panasonic CR123A Photo Power Batterie CR17345

Die Panasonic Lithium Batterie für Photo ist vom Typ CR123A und verfügt über eine Nennspannung von 3 Volt. Die Batterie ist in erster Linie auf die Ansrpüche von Kompakt- und Spiegelreflexkameras, sowie Belichtungsmesser und Kamera-Blitzlichter ausgelegt. Sie eignet sich allerdings ebenso für LED Taschenlampen, Stirnlampen oder Alarmanlagen.

Lithium CR123A Batterien sollten sich durch Zuverlässigkeit sowie hohe Kapazität auszeichnen. Die Panasonic Photo Power haben wir getestet, um sie mit der starken Zelle von Varta zu vergleichen.

Nenn & Messwerte zum Test von 2015

Nennspannung: 3 Volt
Max. Spannung: 3.205 Volt
Durchschnitt: 2.542 Volt
Entladestrom: 500 mA = (0.36C)
Nennkapazität: 1400 mA
erreichte Kapazität: 1297 mAh = (92.6%)
Nennenergie: 4.2 Wh
erreichte Energie: 3.3 Wh = (78.49%)
Max. Temperatur: 35.4 °C
Durchschnitt 34.17 °C
erreichte Zeit: 154 Minuten bei 0.5A

Der hier angezeigte Test wurde mit folgenden Parametern durchgeführt:

Was wurde getestet: Discharging
Wann haben wir die Messung durchgeführt: 26.02.2015
Wir haben die Panasonic CR123A Photo Power mit einem konstanten Strom belastet von: 0.49 A
Der tatsächlich gemessene durchschnittliche Strom betrug: 0.49 A
Bis zur Entladeschluß-Spannung von: 1.8 Volt
Verwendetes Ladegerät:
Verwendetes Entladegerät: Junsi iCharger 1010B+
Info :Gute Leistung! Es sind keine Ausreißer nach oben oder nach unten zu erkennen.
Leider steht zur Zeit nur dieser Test mit 500 mA Entladestrom zur Verfügung, es sind keine weiteren Testmessungen mit anderen Strömen zu "Panasonic CR123A Photo Power Batterie" verfügbar, wir versuchen in kürze weitere Tests online zu stellen.