Test: Rayovac Maximum Plus AA Entladung mit 45mA

Test: Rayovac Maximum Plus AA

Die Rayovac Maximum Plus AA bietet eine preiswerte Lösung für Anwendungen des täglichen Bedarfs. Es handelt sich bei der Serie um Alkaline-Batterien, die in Deutschland von Varta hergestellt werden. Sie sollen sich durch eine herausragende Leistungsstärke auszeichnen und für alle Geräte geeignet sein.

Wir haben getestet, wie gut das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Rayovac Mignon Batterien ist.

Daten zu Rayovac Maximum Plus AA

  • Chemisches System: Alkaline
  • Nennspannung: 1,5 Volt
  • Nennkapazität: keine Herstellerangabe
  • Gewicht: 23 Gramm

Das für diesen Test ermittelte Preis-Leistungs-Verhältnis (1Wh/€) beträgt:

1 Wh / 0,31 €

Rayovac Maximum Plus AA Kaufen

Was und Wie wurde an der Batterie getestet?

  • Was wurde getestet: Discharging
  • Wann haben wir die Messung durchgeführt: 18.3.2016
  • Datecode der Batterie: Herstelldatum: 2012
  • Wir haben die Mignon Batterien mit einem konstanten Strom belastet von: 45 mA
  • Der tatsächliche gemessene durchschnittliche Strom betrug: 42 mA
  • Bis zur Entladeschluß-Spannung von: 0,9 Volt
  • Verwendetes Ladegerät:
  • Verwendetes Entladegerät: Junsi iCharger 1010B+
  • Info:

Messwerte zum Test vom Mrz. 2016

Zum Vergleich auch der Durchschnitt in dieser Kategorie (rechts, grau)
Max. Spannung: 1,50 Volt 1,56 V
Durchschnitt: 1,22 Volt 1,24 V
Max. Temperatur: 30,70 °C 29,85 °C
Durchschnitt 26,04 °C 25,62 °C
erreichte Kapazität: 1887 mAh 2016 mAh
erreichte Energie: 2,30 Wh 2,50 Wh
erreichte Zeit: 2209 Min. bei 45mA 2.365 min
Stunden/Minuten: 36:49 39:25

Messdiagramm: Rayovac Maximum Plus AA entladen mit 45mA


Weitere Test-Messungen zur Rayovac Maximum Plus AA

getestet mit 500 mA Entladestrom
  • Entladen mit: 500 mA
  • Datum: 25.02.2015 17:25:00