Käuferschutz

  Schneller Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Akku Power Entladeadapter zum aufstecken mit Bananenbuchse, 20 mm

Akku Power Entladeadapter zum aufstecken mit Bananenbuchse, 20 mm

Produktinformationen "Akku Power Entladeadapter LA-UNI-04 Aufsteckadapter 20mm für Werkzeugakkus"

Adapter zum entladen von Werkzeugakkus. Die 20mm Klemme wird einfach auf den Werkzeug-Akkupack aufgesteckt und kann dann mit den universellen Bananen-buchsen zB. mit dem Ladegerät oder A36 verbunden..

Belegung der Klemmen:
- Rot = am Plus-Pol vom Akku anschließen
- Schwarz = am Minus-Pol des Akkus anschließen

 

Technische Daten zum Produkt


Folgende Informationen stehen zu: " Akku Power Entladeadapter LA-UNI-04 Aufsteckadapter 20mm für Werkzeugakkus " zur Verfügung, falls Sie weitere Informationen oder Datenblätter zum Artikel erhalten möchten, dann senden Sie und bitte eine Email.

  • rot = Plus Pol
  • schwarz = Minus Pol
  • Länge: ca. 14 cm
  • Spannweite Kontaktklemme: 19 bis 23mm
  • Plus-Minus: Standard-Bananen-Buchse

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Akku Power AD60 Entladegerät 500 Watt
Akku Power AD60 Entladegerät 500 Watt
Akku Power - Akkuleistung prüfen mit dem AD60 Akku-Analysegerät Akku Power Alleskönner: Schnell und einfach jeden Akku analysieren Das AD60-Prüfgerät ist ein professionelles Akku-Testgerät, das sich für alle Handwerker und Reparaturwerkstätten sowie Unternehmensabteilungen eignet, die für Ihre Kunden aussagekräftige Analysen erstellen wollen. Im Vergleich zum Vorgängermodell A36, haben Anwender die Möglichkeit, Akkus stärker zu belasten. Der höhere Entladestrom lässt zuverlässig Rückschlüsse auf defekte Akkus zu, da im Entladediagramm ein Spannungsabfall besser sichtbar ist. Das weiterentwickelte Akkuprüfgerät AD60 von Akku Power liefert Anwendern in Sekundenschnelle alle relevanten Messdaten zur Beurteilung eines Akkus. Ausschlaggebend bei einer Messung sind: die Wattsekunden bzw. Wattstunden  die Startspannung des Akkus ohne Belastung durchschnittliche Entladestrom Abschaltspannung der Batterie Entladezeit der gemessene Innenwiderstand die durchschnittliche Akkuspannung mit Tendenz die Akkukapazität in mAh und prozentual Das Produkt eignet sich für professionelle Anwender, die eine aussagekräftige Analyse für ihre Kunden erstellen wollen. Mit dem AD60-Akkutester können Sie alle chemischen Akku-Systeme entladen und deren Leistung messen: NiCd & NiMH Bleigel & Säure Bleiakkus bis zur Nennspannung 60 V Li-Ion LiPolymer LiFePo4 Der Entladestrom ist frei einstellbar, das Maximum ist hier 30 Ampere bzw. 450 Watt. Ein 18 Volt Akku kann also mit 25 A konstant entladen werden, ein 36 Volt Akku kann immer noch mit 12,5 A entladen werden. Vielfältige Anwendungsbereiche im Handwerk, in Reparaturwerkstätten und in der Qualitätssicherung Akkubetriebene Geräte gehören zur Basisausstattung der meisten Handwerke. Damit diese immer einsatzbereit sind und eine lange Lebensdauer haben, empfehlen wir regelmäßig Ihre Akkus zu warten. Mit dem Akku-Messgerät AD60 können Sie schnell und einfach den Akku-Ladezustand messen und bei höherem Entladestrom schon frühzeitig defekte Akku-Systeme erkennen.  Auch für Reparaturwerkstätten lohnt sich die Anschaffung. Im täglichen Kundengeschäft haben Sie so die Möglichkeit, aussagekräftige Analysen mit dem Akkutester zu erstellen, mit der Sie Ihre Kunden zielgerichtet beraten können, ob eine Reparatur notwendig oder möglich ist, oder eine Neuanschaffung Sinn macht. Ebenso eignet sich das Akku-Analysegerät für die Qualitätssicherung im produzierenden Gewerbe. Als Beispiel wäre hier der Bereich E-Bike-Akku zu nennen, wo das Akku-Testgerät bereits während der Akku-Entwicklung in der F & E-Abteilung zum Einsatz kommen kann. Darüber hinaus lohnt sich auch der Einsatz in der Qualitätssicherung, um Kunden letztlich eine gleichbleibende Qualität zuzusichern. Lieferumfang 1 x AD60 Entladegerät 1 x Netzkabel 1 x USB-Kabel 1 x Entladekabel mit Bananenstecker und Krokodilklemmen Software-Downloads AD60 PC-Software Windows V1.2.121 Download AD60 Bedienungsanleitung  FTDi D2xxx USB Treiber Windows 10 64bit (falls sich Treiber nicht selbstständig installieren) Hinweis zu Software Voraussetzungen: Die Software ist in Microsoft Windows Version 7/8/10 mit dem Microsoft Framework 4.5 ausführbar / 4GB Arbeitsspeicher / Grafikauflösung mindestens 1024 x 768 Pixel / ein freier USB Anschluss. Funktionsweise und Bedienung Mit dem Akku Power Analysegerät können Sie Akkus entladen und analysieren. Inbetriebnahme des Akku-Messgeräts In nur wenigen Schritten können Sie das Entladegerät voll in Betrieb nehmen. Laden Sie die Software auf Ihren PC herunter. Eine Installation ist nicht notwendig. Sie entpacken lediglich die Datei und starten das Programm, indem Sie die .exe-Datei mit Batteriesymbol ausführen. Verbinden Sie den AD60 mit dem Stromnetz und mittels USB Kabel mit Ihrem PC. USB-Treiber werden selbstständig installiert, wenn Sie das Kabel verbinden. Anschließend klemmen Sie den Akku mittels der Krokodilklemmen an. Achten Sie auf einen 30 cm Abstand zu anderen Geräten und Wänden, damit der Akkutester ausreichend belüftet ist. Wie Sie mit dem AD60 die Akkuleistung prüfen Für die Durchführung des 1. Tests empfehlen wir Ihnen, den Schritten der Anleitung ab Seite 7 zu folgen. Über die Dialogfelder in der Software erhalten Sie aber auch Anweisungen, was als nächstes zu tun ist. Bevor Sie den Test starten, erhalten Sie eine Zusammenfassung der Parameter, die Sie für den Test angegeben haben. Prüfen Sie diese und achten Sie darauf, dass der Akku vollständig geladen ist! Nachdem Sie den Button "Start" gedrückt haben, können Sie die Entwicklung der Messkennzahlen auf dem Bildschirm beobachten und haben auch die Möglichkeit den Test abzubrechen.  Nach der Akkudiagnose können Sie die Messung als Gesamtergebnis speichern und/oder ausdrucken.  Hinweise des Herstellers zur Auswertung der Testergebnisse Laut Hersteller sollten folgende Hinweise bei der Auswertung berücksichtigt werden: Bewertet werden die Wattstunden (Wh), da diese aussagekräftiger sind. Bei Bleiakkus kann der Peukert-Effekt zum Tragen kommen (je höher der Entladestrom, desto weniger Kapazität kann der Zelle entnommen werden), sodass je nach Entladestrom das Ergebnis 30 % geringer ausfallen kann. Die Messung des Innenwiderstandes (Ri) ist nicht immer 100 % aussagekräftig, da z. B. korrodierte Kontakte oder Schutzelektronik den RI negativ beeinflussen können. Akkuline ist überzeugt vom AD60 von Akku Power Unser Team von akkuline.de testet regelmäßig selbst Produkte aus unserem Shop oder Vergleichsprodukte anderer Händler — schließlich wollen wir unseren Kunden nur die besten Produkte anbieten. Besonders im Bereich der Akku-Tests sind wir breit aufgestellt und testen selbst mit dem Entladegerät AD60 von Akku Power.  Während unserer Arbeit mit dem AD60 ist uns aufgefallen, dass dieses Akku-Messgerät ebenso spannend für zahlreiche andere Anwender, wie Werkstätten, Reparatur-Services und Qualitätsmanagement-Abteilungen sein kann. Daher möchten wir mit dem nachfolgenden Review unsere Begeisterung für dieses Akku-Testgerät mit Ihnen teilen. Unabhängiger Produkttest von akkuline.de Auf dem Markt gibt es eine unüberschaubare Menge an Akkus und Batterien und in Beratungsgesprächen stellt unser Team immer wieder fest, dass es für Verbraucher nicht leicht ist herauszufinden, welche Energiequelle zu Ihrer Anwendung passt. Im Zuge dessen sind wir auf die Idee gekommen, uns ein eigenes Akku-Prüfgerät anzuschaffen und unseren Kunden die Testergebnisse in Form von Vergleichslisten bereitzustellen.  Das Akku-Testgerät von Akku Power ist handlich und kann in wenigen Minuten in Betrieb genommen werden. AD60 - Vorteile im Überblick Einfach Handhabung und schnelle Inbetriebnahme Breites Anwendungsgebiet für alle gängigen Akku-Systeme bis 60 V Kostenlose PC-Software Entladestrom frei wähl- und einstellbar Weitere Entlade-Parameter lassen sich benutzerdefiniert einstellen Parametereinstellungen können für Folgetest gespeichert werden Aussagekräftige Analyse-Ergebnisse mit verschiedenen Darstellungen Farbschema kann nach eigenen Wünschen angepasst werden Messungen können gespeichert und mit Notizen versehen werden Einfache Ergebnisinterpretation durch Kategorisierung (sehr, gut, befriedigend, schlecht) Anschluss mehrerer AD60 Testgeräte gleichzeitig an einem PC FAQ Wie einfach ist das AD60 Akku-Testgerät von Akku Power zu nutzen? Das Entlade- und Messgerät ist einfach in der Handhabung. Neben der ausführlichen Step-by-Step Anleitung gibt es zahlreiche Dialogfelder, die durch die Anwendung führen. Ein gewisses Grundverständnis für elektronische Messwerte sollten Anwender mitbringen, um Tests durchzuführen und Ergebnisse interpretieren zu können. Wie langlebig ist das Produkt? Das Gerät ist bei uns seit 2015 im Einsatz und hält bis heute.  Wie ist das Preis-Leistungsverhältnis? Im Vergleich zum A36 Testgerät ist das AD60 Entlade- und Analysegerät deutlich preisintensiver, aber leistungsstärker und die höheren Entladeströme erlauben es professionellen Anwendern, aussagekräftige Tests durchzuführen. Wohingegen sich das A36 Analysegerät eher für den Hobbyhandwerker-Bereich eignet, wenn mal die Akku-Kapazität ermittelt werden soll. Trotz der Investitionskosten amortisiert sich das Gerät sehr schnell und überzeugt durch hohe Einsparungspotenziale: Weniger Supportaufkommen für Service-Dienstleister durch aussagekräftiger Analyseergebnisse Steigerung der Kundenzufriedenheit, da Messprotokolle an Kunden ausgehändigt werden können Verbesserung der Qualitätssicherung für F&E-Produkte Verringerung von Retouren Nachteile des AD60 Akkutester Das Analysegerät ist nur für Windows-Betriebssysteme geeignet. Eine Möglichkeit für Mac-Nutzer ist die Einrichtung einer Partition auf der Festplatte, um Windows zu installieren. Allerdings ist das auch wieder mit zusätzlichen Aufwand und Vorkenntnissen verbunden. Unsere Empfehlung zur Anschaffung des AD60 von Akku Power Derzeit gibt es kein vergleichbares Entlade- und Analysegerät auf dem Markt, das ein so breites Spektrum an Akku-Systemen abdeckt wie das AD60 Akku-Testgerät. Das Gerät ist leicht zu transportieren und in Betrieb zu nehmen. Im Alltag eines jeden Handwerkers, Service-Mitarbeiters im Außendienst sowie für Reparaturwerkstätten und F&E-Abteilungen ist es ein hilfreiches Instrument mit hohem Kosteneinsparungspotential. Auch im Hinblick auf Nachhaltigkeit fördert das AD60-Analysegerät den ressourcenschonenden Umgang mit Elektronikteilen und steigert so auch die Langlebigkeit von Produkten. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag, wie Sie die Lebensdauer von Akkus und Batterien steigern. Das Team von akkuline.de ist überzeugt und hat deshalb dieses Produkt auch im eigenen Sortiment.

1.477,50 €*