Käuferschutz

  Schneller Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Werkzeugkoffer & Zubehör

Verehre Dein Werkzeug und gib' ihm einen Ort, an dem es aufgeräumt ist – einen ordentlichen Werkzeugkoffer! Er schützt nicht nur Handwerkzeug oder Elektrowerkzeug, er lässt sich auch gut transportieren und verstauen. Für eine Werkstatt empfehlen sich Systainer.

Werkzeugkoffer & Zubehör

Filter
HIT-System Case IV von HiKoki (402.541) - gepolsterter Werkzeugkoffer
HIT-System Case IV von HiKoki (402.541) - gepolsterter Werkzeugkoffer
HIT-System Case IV von HiKoki (402.541) - großer gepolsterter Werkzeugkoffer Das große HIT-System Case IV gehört zu den neuen Werkzeugkoffern und Aufbewahrungsboxen von HiKoki. Das neue System ist wiederum ein modulares Transport- und Verpackungssystem, bei dem sich die einzelnen Module übereinander stapeln und miteinander verknüpfen lassen. Das sorgt für Tragekomfort und zugleich mehr Stabilität beim Transport. Das HIT-System Case IV ist der größte Werkzeugkoffer aus der HIT-System Serie von HiKoki. Er ist, wie die anderen Cases auch, mit Schaumstoff ausgestattet (sowohl Deckelpolster und auch Bodenpolster). Er eignet sich besonders zur sicheren Aufbewahrung von großen Power Tools bzw. Werkzeug-Geräten und ähnlichem. Dank des hochwertigen Grundmaterials verfügt jeder Koffer des neuen HIT-Systems über eine enorme Festigkeit. Alle Aufbewahrungsboxen sind bis max. 100 kg. belastbar.   Vorteile des HIT-System Case IV (402.541): Der größte Werkzeugkoffer von HiKoki. Mit Schaumstoff gepolsterter Werkzeugkoffer. Ausgestattet mit Deckelpolster und Bodenpolster. Das HIT-System Case IV ist stapelbar und kann mit anderen Koffern verknüpft werden. Material: 100% ABS Kunststoff Farben: Schwarz, Grüns und Grau Eigenschaften: stapelbar, formstabil, stoßfest, spritzwassergeschützt, staubgeschützt mit Deckel Maße (BxHxT): 395 mm x 315 mm x 295 mm   Dieser Werkzeugkoffer ist passend zu den Festool Systainer System, da es sich hierbei um ein Lizenz-Produkt von der Firma Tanos handelt. Falls Sie schon solche schönen hellen Koffer von Festool oder Tanos haben, können diese ohne Probleme mit den HiKoki HIT-System Case kombiniert, dh. gestapelt und gekoppelt werden.   Info zu HiKOKIHitachi Powertools wurde 2018 zu HiKoki umfirmiert, die Qualität von HIK-System Case IV und Handling der Werkzeuge ist exakt die Gleiche, nur der Name ist anders.    

62,75 €*
HiKoki Rollbrett Systainer (402 543) für HIT-System Case
HiKoki Rollbrett Systainer (402 543) für HIT-System Case
HiKoki Rollbrett Systainer (402 543) für HIT-System Case Der Systainer ist ein modulares Transport- und Verpackungssystem. Die einzelnen Module sind hierbei übereinander stapelbar und miteinander verknüpfbar. Mit dem Rollbrett lassen sich somit mehrere Aufbewahrungsboxen auf einmal leicht und bequem fortbewegen. Auf diese Weise können Sie sich mit Hilfe des Systainer Systems viel Mühe, Wege und vor allem Zeit sparen! Besonderheiten des HiKoki Rollbrett Systainer: Besitzt eine Tragkraft bis zu 100 kg Gewicht Hergestellt aus robustem ABS-Kunststoff Hochwertige Rollen inklusive Feststellfunktion Komfortable Handhabung mittels zweier praktischer Griffe Ideal geeignet für HiKoki HIT System Case I bis IV!   Info zu HiKOKIHitachi Powertools wurde 2018 zu HiKoki umfirmiert, die Qualität von HiKOKI Rollbrett und Handling der Werkzeuge ist exakt die Gleiche, nur der Name ist anders.  

60,40 €*
HIT-System Case III von HiKoki (402.540) - gepolsterter Werkzeugkoffer
HIT-System Case III von HiKoki (402.540) - gepolsterter Werkzeugkoffer
HIT-System Case III von HiKoki (402.540) - gepolsterter Werkzeugkoffer Das HIT-System Case III gehört zu den neuen Werkzeugkoffern und Aufbewahrungsboxen von HiKoki. Das neue System ist wiederum ein modulares Transport- und Verpackungssystem, bei dem sich die einzelnen Module übereinander stapeln und miteinander verknüpfen lassen. Das sorgt für Tragekomfort und zugleich mehr Stabilität beim Transport. Bei dem HIT-System Case III handelt es sich einen mit Schaumstoff ausgekleideten Werkzeugkoffer mit Deckelpolster und Bodenpolster. Er eignet sich insbesondere für die Aufbewahrung von Power Tool bzw. Geräten wie Akku-Schrauber und ähnlichem. Dank des hochwertigen Grundmaterials verfügt jeder Koffer des neuen HIT-Systems über eine enorme Festigkeit. Alle Aufbewahrungsboxen sind bis max. 100 kg. belastbar. Vorteile des HIT-System Case III (402.540): Mit Schaumstoff gepolsterter Werkzeugkoffer von HiKoki. Ausgestattet mit Deckelpolster und Bodenpolster. Das HIT-System Case III ist stapelbar und kann mit anderen Koffern verknüpft werden. Material: 100% ABS Kunststoff Farben: Schwarz, Grüns und Grau Eigenschaften: stapelbar, formstabil, stoßfest, spritzwassergeschützt, staubgeschützt mit Deckel Maße (BxHxT): 395 mm x 210 mm x 295 mm Dieser Werkzeugkoffer ist baugleich bzw. kompatibel zu den Festool Systainer System, da es sich hierbei um ein Lizenz-Produkt von der Firma Tanos handelt. Falls Sie schon solche hellen Koffer von Festool / Tanos haben, können diese ohne Probleme mit den HiKoki HIT-System Case kombiniert, dh. gestapelt und gekoppelt werden.   Info zu HiKOKIHitachi Powertools wurde 2018 zu HiKoki umfirmiert, die Qualität von HIK-System Case III und Handling der Werkzeuge ist exakt die Gleiche, nur der Name ist anders.  

60,00 €*
HIT-System Case I von HiKoki (402.538) - gepolsterter Werkzeugkoffer mit Fächern
HIT-System Case I von HiKoki (402.538) - gepolsterter Werkzeugkoffer mit Fächern
HIT-System Case I von HiKoki (402.538) - gepolsterter Werkzeugkoffer mit Fächern Dieser Werkzeug-Koffer ist kompatibel zu den Festool Systainer Koffer System, da es sich hierbei um ein Lizenz-Produkt handelt. Falls Sie schon solche hellen Koffer von Festool haben, können diese ohne Probleme mit den HiKoki HIT-System Case kombiniert, dh. gestapelt und gekoppelt werden. Das HIT-System Case I gehört zu den neuen Werkzeugkoffern und Aufbewahrungsboxen von HiKoki. Das neue System ist wiederum ein modulares Transport- und Verpackungssystem, bei dem sich die einzelnen Module übereinander stapeln und miteinander verknüpfen lassen. Das sorgt für Tragekomfort und zugleich mehr Stabilität beim Transport. Bei dem HIT-System Case I handelt es sich einen gepolsterten Werkzeugkoffer mit drei herausnehmbaren Fächern. Er eignet sich auf diese Weise für die Aufbewahrung von Power Tool Zubehör oder ähnlichen Teilen und den sicheren Transport eines Gerätes (z.B. Akku-Bohrschrauber etc.) gleichermaßen. Dank des hochwertigen Grundmaterials verfügt jeder Koffer des neuen HIT-Systems über eine enorme Festigkeit. Alle Aufbewahrungsboxen sind bis max. 100 kg. belastbar.   Eigenschaften des HIT-System Case I: Mit Schaumstoff gepolsterter Werkzeugkoffer von HiKoki. Bestückt mit drei herausnehmbaren Fächern. Das HIT-System Case I ist stapelbar und kann mit anderen Koffern verknüpft werden. Material: 100% ABS Kunststoff Farben: Schwarz, Grüns und Grau Vorteile: stapelbar, formstabil, stoßfest, spritzwassergeschützt, staubgeschützt mit Deckel Maße (BxHxT): 395 mm x 105 mm x 295 mm     Info zu HiKOKIHitachi Powertools wurde 2018 zu HiKoki umfirmiert, die Qualität von inkl 3 Boxen HIK-System Case I und Handling der Werkzeuge ist exakt die Gleiche, nur der Name ist anders.  

49,05 €*
HIT-System Case II von HiKoki (402.539) - gepolsterter Werkzeugkoffer
HIT-System Case II von HiKoki (402.539) - gepolsterter Werkzeugkoffer
HIT-System Case II von HiKoki (402.539) - gepolsterter Werkzeugkoffer mit Fächern Dieser Werkzeugkoffer ist baugleich zu den Festool Systainer System, da es sich hierbei um ein Lizenz-Produkt von Tanos handelt. Falls Sie schon solche hellen Koffer von Festool haben, können diese ohne Probleme mit den HiKoki HIT-System Case kombiniert, dh. gestapelt und gekoppelt werden. Das HIT-System Case II gehört zu den neuen Werkzeugkoffern und Aufbewahrungsboxen von HiKoki. Das neue System ist wiederum ein modulares Transport- und Verpackungssystem, bei dem sich die einzelnen Module übereinander stapeln und miteinander verknüpfen lassen. Das sorgt für Tragekomfort und zugleich mehr Stabilität beim Transport. Bei dem HIT-System Case II handelt es sich einen mit Schaumstoff ausgekleideten Werkzeugkoffer mit Deckelpolster und Bodenpolster. Er eignet sich in erster Linie für die Aufbewahrung von Power Tool bzw. Geräten wie Akku-Schrauber und ähnlichem. Dank des hochwertigen Grundmaterials verfügt jeder Koffer des neuen HIT-Systems über eine enorme Festigkeit. Alle Aufbewahrungsboxen sind bis max. 100 kg. belastbar.   Vorteile des HIT-System Case II: Mit Schaumstoff gepolsterter Werkzeugkoffer von HiKoki. Ausgestattet mit Deckelpolster und Bodenpolster. Das HIT-System Case II ist stapelbar und kann mit anderen Koffern verknüpft werden. Material: 100% ABS Kunststoff Farben: Schwarz, Grüns und Grau Vorteile: stapelbar, formstabil, stoßfest, spritzwassergeschützt, staubgeschützt mit Deckel Maße (BxHxT): 395 mm x 158 mm x 295 mm     Info zu HiKOKIHitachi Powertools wurde 2018 zu HiKoki umfirmiert, die Qualität von HIK-System Case II und Handling der Werkzeuge ist exakt die Gleiche, nur der Name ist anders.  

49,05 €*

Werkzeugkoffer & Zubehör

Ein Werkzeugkoffer schützt nicht nur Handwerkzeug oder Elektrowerkzeug, er lässt sich auch gut transportieren und verstauen. Wenn wir mal ehrlich sind, sollte jeder Haushalt einen Koffer oder einen Schrank für Werkzeug besitzen, damit kleine Reparaturen tatsächlich rasch erledigt sind. Andernfalls dauert das Suchen eines bestimmten Werkzeugs doch gerne einmal länger.

Aus diesem Grund widmen wir den Werkzeugkoffern jetzt eine eigene Kategorie. In dieser neuen Kategorie führen wir Werkzeugkoffer, Systainer und Schutzkoffer.

Das HIT-System von Hitachi

Das HIT-System von Hitachi bietet besonders jenen, die viel Werkzeug oder Zubehör besitzen, eine komfortable Lösung. Das System setzt sich zusammen aus unterschiedlich großen Werkzeugkoffern sowie einem passenden Rollbrett. Alle Hitachi Koffer lassen sich übereinander stapeln, miteinander verbinden und so leicht transportieren. Sie sind gepolstert und eignen sich sowohl für Handwerkzeug als auch für Geräte.

Komplette Werkzeugkoffer von KWB Deutschland

Gerade für Wohnungen und WGs sind bereits bestückte Werkzeugkoffer eine bequeme Lösung. Die kompletten Werkzeugkoffer von KWB gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Das Sortiment reicht von einer absoluten Grundausstattung bis hin zur professionellen Ausstattung mit über 100 Teilen.

Die Firma KWB Deutschland ist dermaßen von ihren Werkzeugkoffern überzeugt, dass sie auf diese 10 Jahre Garantiegewährleistet. Das will etwas heißen.