Im Test: Duracell MN1500 OEM AA Batterie

Die Duracell MN1500 OEM AA Mignon ist ein absoluter Klassiker unter den Alkaline-Batterien. Bekannt wurde sie unter anderem durch ihr Markensymbol, den Duracell-Hasen. Der rosafarbene Spielzeughase, der läuft und läuft, symbolisiert die langanhaltende Leistungsfähigkeit der Batterien.

Wir haben daher nachgeprüft, wie lange die klassische Duracell MN1500 Mignon durchhält.

In einem zweiten Test wollten wir überprüfen ob auch diese Batterie noch ein zweitesmal aufgeladen werden kann und wieder entladen werden kann. Hat aber im Gegensatz zu anderen Batterien bei dieser Duracell MN1500 nicht funktioniert.

Nenn & Messwerte zum Test von 2016

Nennspannung: 1.5 Volt
Max. Spannung: 1.52 Volt
Durchschnitt: 1.24 Volt
Entladestrom: 45 mA
Nennkapazität: keine Hersteller Angabe
Nennenergie: keine Hersteller Angabe
Max. Temperatur: 27.5 °C
Durchschnitt 23.77 °C
erreichte Zeit: 2413 Minuten bei 0.045A

Der hier angezeigte Test wurde mit folgenden Parametern durchgeführt:

Was wurde getestet: Discharging
Wann haben wir die Messung durchgeführt: 28.03.2016
Wir haben die Duracell MN1500 OEM AA mit einem konstanten Strom belastet von: 0.04 A
Der tatsächlich gemessene durchschnittliche Strom betrug: 0.04 A
Bis zur Entladeschluß-Spannung von: 0.9 Volt
Verwendetes Ladegerät:
Verwendetes Entladegerät: Junsi iCharger 1010B+
Info :In diesem Test schlägt sich die Duracell OEM Batterie viel besser als mit einem hohen Strom. Hier erreicht die Batterie die fast identischen Werte wie die Varta Longlife.

Weitere Test-Messungen mit verschiedenen Stromstärken die wir mit diesen Produkt "Duracell MN1500 OEM AA Batterie" durchgeführt haben, können Sie sich hier ansehen.