Käuferschutz

  Schneller Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Fenix 16340 R-CR123A Akku 3,7V 700mAh, FEARBL16

Fenix 16340 R-CR123A Akku 3,7V 700mAh, FEARBL16

Produktinformationen "Fenix ARB-L16-700 geschützter Li-Ionen Akku 16340 RC123A"

Fenix 16340 CR123A Li-Ionen Akku mit 3,6V / 3,7V

Lithium Fotoakku, wiederaufladbarer Akku mit 3,7 Volt. Die Zelle und die Schutzschaltung sind hochwertige Komponenten. Die PCB-Elektronik stammt aus Japan. Vorwiegend ist dieser Akku für HighPower LED Lampen oder e-Zigaretten geeignet. Die Akkus sind hervorragend für die Netgear Arlo Kameras geeignet.

Bitte beachten Sie!

Der Akku kann nur in Anwendungen eingesetzt werden, die eine Spannung je Akku von bis zu 4,2V aushalten. Einige Walther LED Taschenlampen können nur mit dem 3V Akku oder den 3V Lithium Batterien betrieben werden. Bitte schauen Sie vorher in Ihre Bedienungsanleitung ob für Ihre Anwendung auch die 3,7V Akkus eingesetzt werden können.

 

 

Vorteile des Fenix CR123A Akkus

Diese wiederaufladbare Fenix RCR123A Lithium-Zelle verfügt über eine eigene hochwertige Schutzelektronik, welche den Akku gegen eine Tiefentladung, Überladung oder einen Kurzschluss sichert. In unseren Test haben wir auch den Tiefentladeschutz getestet. Hier können Sie sich das Test-Ergebnis zur Fenix ARB-L16 700 ansehen.

 

Der Akku ist die optimale Ergänzung zur Fenix PD25 LED Taschenlampe mit 550 Lumen oder Fenix E15 Lampe für den Schlüsselbund.
Wichtig: Nutzen Sie den Akku nur in Geräten, die ausdrücklich für die Nutzung von 3,6V / 3,7 Volt Lithium Akkus freigegeben sind. Bedenken Sie das ein vollgeladener Li-Akku 4,2 Volt hat.

Der Unterschied zur AmpMax Zelle ist die geringere Höhe von 1 mm, im Durchmesser sind beide Akkus identisch.

Dieser Akku ist besonders für LED Taschenlampen, digitalen Kameras oder Blitzgeräte geeignet.

Jedoch nicht für folgende Lampen/Geräte laut Kundenberichten

  • LED-Leuchte der Marke liteXpress, Modell WorkX SOS1

 

Technische Daten zum Produkt


Folgende Informationen stehen zu: " Fenix ARB-L16-700 geschützter Li-Ionen Akku 16340 RC123A " zur Verfügung, falls Sie weitere Informationen oder Datenblätter zum Artikel erhalten möchten, dann senden Sie und bitte eine Email.

  • Aufladbar: Ja
  • Bauform: 16340
  • Nenn-Kapazität: 700 mAh
  • Nenn-Spannung: 3,7 Volt
  • Ladestrom: Schnell 700mA / Standard 350mA
  • Entladestrom max.: 2 Ampere konstant
  • Höhe: 34,7 mm
  • Durchmesser: 16,3 mm
  • Gewicht: 17,1 Gramm
  • Schutzschaltung: Ja
  • Farbe: schwarz
  • Entladeschlussspannung: 2,5 Volt
  • Ladeschlussspannung: 4,2 Volt
  • max. Temp. entladen: -20 bis 60°C
  • max. Temp. laden: 10 bis 45°C
  • Nenn-Energie: 2,6 Wh

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


7. Dezember 2017 00:00

Sehr guter Akku

Diese Akkus machen einen guten Eindruck, sauber verarbeitet und maßgerecht. Ein erster Test zu den Konditionen, in denen ich die Akkus benutze (kleiner Strom), ergab ein nutzbare Kapazität von 750 mAh.

29. Mai 2016 00:00

Fenix Kamera Akku

Diesen Akku habe ich mir auf Grund des Testergebnis 4 mal gekauft und bin mit der Leistung im meiner Kamera sehr zufrieden. Zuvor hatte ich andere CR123 Akkus die bei weitem mher versprochen hatten und weniger wie diese geleistet haben. Deshalb 5 Sterne.<br/>Bei der Lieferung gab es leider eine Verzögerung bei DHL :-( , das Paket lag 3 Tage im Versandzentrum ohne sich zu bewegen.

27. November 2018 00:00

Besser als erwartet

Bisher die Besten Akkus in dieser Größe. <br/>Ich hab ne LED Taschenlampe die sehr stark ist und sonst waren die akkus nach minuten Leer und nach wenigen Ladezyklen wurde die Leistungsdauer immer Schlechter was hier nicht der Fall ist. Werde mir noch ein Satz Bestellen.

Passende Produkte

AccuPower IQ-338 LCD Schnell-Ladegerät mit USB Ladebuchse
AccuPower IQ-338 LCD Schnell-Ladegerät mit USB Ladebuchse
AccuPower IQ-338 Schnell-Ladegerät Das AccuPower IQ-338 Ladegerät eignet sich zum Laden von Li-Ionen, Ni-Cd oder Ni-MH Akkus unterschiedlichster Bauformen. Es handelt sich bei dem Gerät um ein intelligentes Schnell-Ladegerät mit insgesamt vier Ladeschächten. Es verfügt über einen Mikroprozessor, mit dessen Hilfe es das chemische System (Li-Ion oder NiCd / NiMH) eines Akkus erkennt und eine klare Differenzierung der Lade Algorithmen vornimmt. Mit dem neuen intelligenten Ladegerät laden Sie nicht nur normale Mignon (AA) und Micro (AAA) Akkus, sondern auch die immer weiter verbreiteten Li-Ion Rundzellen-Akkus. Dazu zählen beispielsweise die gängigsten 18650er Akkus aber auch Größen wie 14500, RCR123A. Für das IQ-338 Ladegerät stellen sogar geschützte Zellen bis zu einer Länge von 70mm kein Problem dar. Jeder Li-Ion oder NiMH Akku darf bei diesem schicken Ladegerät eine Länge von bis zu 70 mm und einen Durchmesser von bis zu 26 mm haben. Solange diese Abmessungen nicht überschritten werden, passt der Akku auf jeden Fall rein und wird geladen. Gängige ladbare Akkugrößen bei den Lithium-Ionen Zellen sind: RCR123, 16340, 14500, 10440, 18650, 18490, 17500, 17670, 26650 und 22650. Das Schnell-Ladegerät verfügt über ein LCD-Display mit Echtzeit Anzeige und Hintergrundbeleuchtung. Es zeigt den Ladezustand, die Kapazität, die Spannung, den Ladestrom, die Betriebszeit sowie den Innenwiederstand an. Darüber hinaus besitzt dieses Ladegerät eine praktische USB-Ladebuchse. Die Handhabeung des Geräts ist super leicht. Die Tasten sind übersichtlich gestaltet. Einfach Akkus einlegen und das Gerät beginnt mit dem Ladevorgang. Des Weiterem sind Programme wie z.B. Entladen oder Testen wählbar. Auch den Ladestrom kann man, wenn man möchte, manuell verändern. Vorteile des IQ-338 Ladegeräts   intelligentes-Schnell-Ladegerät Easy to use! – Einfache Handhabung durch 6 Tasten. lädt bis zu 4 Stück Akkus gleichzeitig Mikroprozessor gesteuertes Laden Einzelschachtüberwachung, jeder Ladekanal ist voneinander unabhängig bzw. separat geschalten.. Überhitzungsschutz, d.h. Temperatursensoren zum Schutz vor Überhitzung und Überladung sorgen für Sicherheit. LCD Anzeige zeigt Ladezustand, Kapazität, Spannung, Ladestrom, Betriebszeit und Innenwiederstand. vollautomatische Ladung der Akkus Ladestrom einstellbar: 300, 500, 700, 1000mA bei 1-4 Akkus Akkus USB Ladebuchse mit 5 Volt und 1000mA (1A)   Lieferumfang: AccuPower IQ-338 Ladegerät, Netzteil, Bedienungsanleitung.

55,94 €*
AccuPower Universal IQ338XL Ladegerät LiIon NiCd NiMH Akkus
AccuPower Universal IQ338XL Ladegerät LiIon NiCd NiMH Akkus
AccuPower IQ338XL Universal Ladegerät mit USBAccuPower IQ338XL – Universal Ladegerät für SchnellladungDas AccuPower IQ338XL Universal Ladegerät ist besonders leistungsstark, hat vielseitige Funktionen und ist speziell für die Anforderungen professioneller Akkuladung entwickelt worden, sodass fast alle Baugrößen von Micro bis Mono geladen werden können. Der wählbare Ladestrom zwischen 500 mA und 1500 mA erlaubt bei AA-Akkus eine relativ kurze Ladezeit von unter zwei Stunden. Intelligentes Ladegerät mit einfacher BedienungDas AccuPower Universal Ladegerät IQ338XL überzeugt durch automatische Akkuerkennung und -optimierung. Dies bedeutet, dass das Ladegerät den eingelegten Akkutyp erkennt und die Lade- und Entladevorgänge entsprechend anpasst, um die Lebensdauer der Akkus zu verlängern. Dieser intelligente Ansatz sorgt dafür, dass die Akkus immer im bestmöglichen Zustand sind und ihre Kapazität maximal ausgeschöpft wird.Ladestatus in Echtzeit verfolgen mit dem IQ338XL Universal LadegerätÜber das große LCD-Display des AccuPower IQ338XL kann der Lade- und Entladestatus jedes einzelnen Akkus in Echtzeit verfolgt werden. Dies ermöglicht dem Nutzer, den Ladevorgang optimal zu überwachen und sicherzustellen, dass die Akkus einsatzbereit sind. Das Display hat einen großen Ablesewinkel und durch die Beleuchtung kann es auch im Dunkeln gut erkannt werden.Folgende Werte können Sie während des Lade- und Entladevorgangs ablesen:Programm (Charge, Charge Test, Discharge Test)  Zellenspannung (V)  Kapazität (mAh)  Zeit (hh:mm)  Innenwiderstand (mR)  Ladestrom (mA)  „End“ (Wird eingeblendet im Falle, dass der Ladevorgang abgeschlossen ist)  KanalnummerUniversalladegerät von AccuPower für Privat und GewerbeDas AccuPower IQ338XL Universal Ladegerät eignet sich sowohl für den privaten als auch gewerblichen Gebrauch. Private Anwender können das Universal-Ladegerät für verschiedene Arten von wiederaufladbaren Akkus nutzen, die dann beispielsweise in Haushaltsgeräten zum Einsatz kommen. Auch in gewerblichen Umgebungen, wie in der Fotografie, der Elektronikindustrie und anderen Branchen, ist das Universal Ladegeräte für Batterien und Akkus nützlich. Es ermöglicht präzises Laden und Testen von Akkus, was für die Aufrechterhaltung eines reibungslosen Betriebs entscheidend sein kann.Wie Sie das richtige Ladegerät für Ihre Akkus auswählen?Das IQ338XL Ladegerät eignet sich für eine Vielzahl chemischer Systeme. Gleichen Sie hierzu die Angaben auf Ihrem Akku mit den technischen Angaben (chemische Systeme) weiter unten auf dieser Seite ab. Darüber hinaus können Sie auch unseren Fachbeitrag zur Ladegeräteauswahl lesen. Darin erfahren Sie mehr zu den Unterschieden und welche Ladegeräte zu welchen Akkus passen.LieferumfangLadegerät IQ338XLNetzteil (AC Input: 100-240V; DC Output DC Output: 12V/3.5A)BedienungsanleitungBedienungsanleitung im PDF-FormatFunktionsweise und BedienungDie Bedienung des Geräts ist sehr einfach und aufgrund der intuitiven Handhabung auch für Anfänger leicht verständlich. Nachdem Sie die Akkus in die Ladeschächte gesetzt haben, erkennt und lädt das intelligente Ladegerät automatisch die Akkus mit dem passenden Ladestrom.Über die unterschiedlichen Modi können Sie den Ladestrom auch manuell anpassen, Akkus testen oder auch entladen. Ebenso können Sie jeden Ladeschachte über die darunter liegenden Knöpfe einzeln ansteuern.Lädt Akkugrößen: 9V Block, 10440, 13450, 14430, 14500, 14650, 16340, 16500, 16650, 17500, 17650, 18350, 18490, 18500, 18650, 20700, 21700, 25500, 26500, 26650, 32650, AAA Micro, AA Mignon, C Baby, D MonoChemische Systeme:Lithium-Ionen (Li-Ion) 3.6V - 3.7V und NiCd, NiMH 1.2V Rundzellen - Akkus, 33700, 26650, 26700, 22650, 18700, 18650, 17670, 18490, 18500, 17500, 17355, 16340 (RCR123), 14500, 10440 / Achtung: keine Lithium 9 Volt Blöcke!Nickelmetallhydrid (NiMH) AA/Micro, AA/Mignon, C/Baby, D/Mono, A, Sub-C, 9 VNickelcadmium (NiCd) AA / Micro, AA / Mignon, C / Baby, D/ Mono, A, Sub-C, 9 VAccuPower IQ338XL Universal Ladegerät – unser ProdukttestUnser Team von akkuline.de testet regelmäßig selbst Produkte aus unserem Shop oder Vergleichsprodukte anderer Händler — schließlich wollen wir unseren Kunden nur die besten Produkte anbieten. Das All-in-One Akku-Ladegerät IQ338XL punktet vor allem durch die unkomplizierte Bedienung und die hochwertige Verarbeitung. Das große Display und der intelligente Ladevorgang machen das Lade- und Entladegerät zu einem zuverlässigem Produkt mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Die Vorteile im Überblick:Automatische Erkennung des chemischen SystemsHochwertiger Federmechanismus beim Einlegen der AkkusLCD-Display mit Messwerten und EinzelschachtüberwachungLadestrom einstellbar von 500 mA bis q500 mAÜberhitzungsschutzFAQAccuPower IQ338XL - NachteileDas Gerät sollte abgedeckt gelagert werden, damit die Kontakte nicht durch Staub verschmutzen. Weiterhin kann das Dauerblinken nach Beendigung des Ladevorgangs als störend empfunden werden. Daher empfehlen wir nach dem Beenden des Ladevorgangs alle Akkus herauszunehmen und das Ladegerät vom Strom zu nehmen, Preis-LeistungsverhältnisDas AccuPower IQ338XL Universalladegerät besitzt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Zwar befindet sich der Preis in der gehobenen Preisklasse, dafür erhalten Anwender ein Universalladegerät, das durch intelligente Ladetechnologie und Langlebigkeit überzeugt.Wie erkenne ich schwache Akkus?Mit der Charge-Test-Funktion können Sie die Akku-Kapazität Ihrer Akkus testen und so schwache Akkus ausfindig machen. Gern empfehlen wir Ihnen unsere Ratgeber zur richtigen Lagerung und umweltgerechten Entsorgung von Akkus. Unsere Empfehlung zur Anschaffung des AccuPower IQ338XL UniversalladegerätMit dem IQ338XL schaffen Sie sich ein leistungsstarkes, intelligentes und kompatibles Ladegerät an, das durch eine Vielzahl an Funktionen überzeugt. Der Hersteller AccuPower deckt mit den verschiedenen Modi die unterschiedlichen Bedürfnisse der Anwender ab und achtet dabei sehr auf eine einfache Handhabung. Ein solides und leistungsstarkes Gerät zum guten Preis-Leistungsverhältnis!

58,45 €*
Fenix ARB-L16-700 geschützter Li-Ionen Akku 16340 RC123A
Fenix ARB-L16-700 geschützter Li-Ionen Akku 16340 RC123A
Fenix 16340 CR123A Li-Ionen Akku mit 3,6V / 3,7V Lithium Fotoakku, wiederaufladbarer Akku mit 3,7 Volt. Die Zelle und die Schutzschaltung sind hochwertige Komponenten. Die PCB-Elektronik stammt aus Japan. Vorwiegend ist dieser Akku für HighPower LED Lampen oder e-Zigaretten geeignet. Die Akkus sind hervorragend für die Netgear Arlo Kameras geeignet. Bitte beachten Sie! Der Akku kann nur in Anwendungen eingesetzt werden, die eine Spannung je Akku von bis zu 4,2V aushalten. Einige Walther LED Taschenlampen können nur mit dem 3V Akku oder den 3V Lithium Batterien betrieben werden. Bitte schauen Sie vorher in Ihre Bedienungsanleitung ob für Ihre Anwendung auch die 3,7V Akkus eingesetzt werden können.     Vorteile des Fenix CR123A Akkus Diese wiederaufladbare Fenix RCR123A Lithium-Zelle verfügt über eine eigene hochwertige Schutzelektronik, welche den Akku gegen eine Tiefentladung, Überladung oder einen Kurzschluss sichert. In unseren Test haben wir auch den Tiefentladeschutz getestet. Hier können Sie sich das Test-Ergebnis zur Fenix ARB-L16 700 ansehen.   Der Akku ist die optimale Ergänzung zur Fenix PD25 LED Taschenlampe mit 550 Lumen oder Fenix E15 Lampe für den Schlüsselbund. Wichtig: Nutzen Sie den Akku nur in Geräten, die ausdrücklich für die Nutzung von 3,6V / 3,7 Volt Lithium Akkus freigegeben sind. Bedenken Sie das ein vollgeladener Li-Akku 4,2 Volt hat. Der Unterschied zur AmpMax Zelle ist die geringere Höhe von 1 mm, im Durchmesser sind beide Akkus identisch. Dieser Akku ist besonders für LED Taschenlampen, digitalen Kameras oder Blitzgeräte geeignet. Jedoch nicht für folgende Lampen/Geräte laut Kundenberichten LED-Leuchte der Marke liteXpress, Modell WorkX SOS1  

10,30 €*
Fenix ARB-L16-700UP RCR123 Akku mit USB-Ladebuchse
Fenix ARB-L16-700UP RCR123 Akku mit USB-Ladebuchse
Die neue Schutzschaltung in der Anode schützt den Akkumulator vor Überladung, Tiefentladung, Kurzschlüssen und Überhitzung. Die Schutzelektronik ist vollständig hinter einer Stahlhülle, die das Risiko von Kurzschlüssen durch Kollision oder Aufprall stark reduziern. Der Akku ist aufladbar per Micro-USB mit jeden Handy-Ladegerät, PC oder Notebook. Das Produkt ist zum Beispiel passend für die Fenix Taschenlampen für PD25 und PD22UE. Wichtige Hinweise zum USB-Akku Fenix ARB-L16-700UP geschützter LiIon Akku 16340 RC123A Bitte beachten Sie, dass der 16340 Li-Ionen Akku und die CR123A Batterien sich in der Voltzahl / Spannung unterscheiden. Wichtig: Nutzen Sie den Akku nur in Geräten, die ausdrücklich für die Nutzung von 3,7 Volt LiIon Akkus freigegeben sind.

11,30 €*
Kraftmax Batterietester XT1 mit Ri-Messung und Restkapazität
Kraftmax Batterietester XT1 mit Ri-Messung und Restkapazität
Der Größte Unterschied zu fast allen geläufigen Batterie-Testgeräten kann der XT1 Akku & Batterie-Tester fast alle Arten von Batterien und Akkus zuverlässig testen und die verbleibende Kapazität in Prozent ermitteln. Ein weiterer Vorteil ist, dass man auch den Innenwiderstand messen kann, was meist nur sehr die teuren Messgeräte aus dem industriellen Bereich können. Mit dem Innenwiderstand können Sie den Alterungsprozess eines Akkus erkennen, je höher der Innenwiderstand (Ri) ist, desto älter ist der Akkumulator. Daher ist dieses preiswerte Testgerät in der Tat eine kleine Revolution auf dem Akku-Markt! Welches sind die Features vom Akku & Batterietester? Eine sehr hohe Test-Kompatibilität von Akkus und Batterien. Die sehr gut ablesbare digitale Anzeige informiert deutlich das Mess-Ergebnis. Es kann der Ri (Innenwiderstand) gemessen werden und die verbleibende prozentuale Kapazität des Energiespeichers und natürlich auch die Spannung in Volt. Der X1 Tester ist klein und Handlich und auch nur 11 Gramm leicht (ohne Batterien). Mit welchen Akkumulatoren und Batterien ist der Tester Kompatibel? 1,2V NiMH Akkus, alle gängigen Baugrößen 1,45V Zinc Air Batterien / Hörgeräte-Batterien 1,5V Alkaline Batterien 1,5V Knopfzellen 3,0V Lithium Mangandioxid Batterien: CR123A, CR2 3,0V Litium Knopfzellen, CR-typen 6,0V Lithium Mangandioxid Batterien: 2CR5, CR-P2 3,2V / 3,3V LiFePo4 Akkus 3,6V / 3,7V Li-Ion Akkus, alle Standardgrößen 9V Block Batterien 12V Batterien: 23A, 27A Welche Batterien können damit nicht gemessen werden? Bleiakkus und Bleibatterien können damit nicht zuverlässig gemessen werden. Natürlich kann der Wählschalter vom Tester auf "12V 23A/27A" eingestellt werden und man könnte dann eine Bleibatterie messen, jedoch ist hier nur die Spannungsmessung aussagekräftig. Lieferumfang vom Kraftmax XT1 Revolution Batterietester • ein Testgerät • inkl. Messkabel • inkl. 2 AA Batterien  

26,95 €*
Nitecore RC123A geschützter Li-Ionen Akku 16340 3,6V/3,7V 650mAh
Nitecore RC123A geschützter Li-Ionen Akku 16340 3,6V/3,7V 650mAh
Geschützter RCR123A Nitecore NL166 Akku mit 3,6V / 3,7V Haupteinsatzgebiet dieser Zelle sind LED-Taschenlampen oder kabellose WLAN Kameras. Der Einsatz eines solchen RCR-123A Akkus, rechnet sich schnell gegenüber den Batterien, auch wenn die Kapazität geringer ist als bei den Batterien. Nitcore verbaut nur Markenzellen und verwendet hochwertige Schutzelektroniken.   In unserem Test, hat die Schutzelektronik sauber bei 2,47 Volt abgeschalten, somit wird auch eine tatsächliche Tiefenentladung verhindert. Allerdings sollten die entladenen Akkus relativ zeitnah wieder aufgeladen werden, da die Elektronik auch einen minimalen Stromverbrauch hat und somit den NL166 auf Dauer tiefentladen könnte. Das gild nicht nur für die Nitcore NL166 Zelle, sondern für alle Akkus mit Schutzelektronik.

9,30 €*
RCR123A Li-Ion Akku, wiederaufladbar 3V 500mAh
RCR123A Li-Ion Akku, wiederaufladbar 3V 500mAh
Aufladbarer Ersatz für die CR123A Batterien Aufladbarer RCR-123A Akku mit 3 Volt, der folgende Batterien ersetzen kann: CR123A, CR123R, CR17335, CR17345, Duracell DL123A, EL123AP, Kodak K123LA, L123A. Das besondere das es sich bei diesen Akku um einen 3,0 Volt Akku handelt. Die Standard Li-Ion Zellen haben in der Regel 3,6V / 3,7V als Nennspannung. In einem Vergleichs-Test haben wir folgende Modelle direkt verglichen: diesen 3 Volt wiederaufladbaren RCR123A Akku den 3,6 Volt wiederaufladbaren Fenix 700mAh Akku die Duracell DL123A Lithium Batterie die Ansmann CR123A Batterie   Der Li-ion Akku CR-123 ist ein optimal für Photo und LED Taschenlampen geeignet die mit einem 3V System betrieben werden. Es kann für diesen Li-Ion Ionen Akku nur das Ladegerät (sie Art. ID2754) verwendet werden. Beispiel: ein anderes CR123A Ladegerät kann diesen Akku meist nicht laden, da es über ein vollkommen anderes Sicherheits,- und Ladekonzept verfügt d.h. nur kompatibel mit unserer Art.Nr. 2754! Nich geeignet für höhere Belastungen wie zum Beispiel Überwachungskameras, LED Taschenlampen mit hoher Leistung und ähnlichen Anwendungen. Für hohe Belastungen empfehlen wir unseren Artikel Art.Nr. 15466 Fenix FEARBL16 mit 700mAh Kapazität   

10,30 €*
TrustFire 16340 RCR123 Akku 3.6V Li-Ion
TrustFire 16340 RCR123 Akku 3.6V Li-Ion
Bitte beachten Sie die Höhe des Akkus, dieser ist 36,1mm hoch, also etwa 2 mm höher als eine CR123A Batterie, bitte messen Sie zuvor nach ob der Akku bei Ihnen rein passt! Diese gesicherte Lithium-Ion Zelle ist geeignet für LED Taschenlampen (ausgenommen die Lumapower IncenDio V3X Leuchte), Laserpointer, verschiedene Kamera-Systeme und viele weitere Anwendungen.Aufgrund der verbauten Schutzelektronik, ist diese Zelle im Durchmesser und in der Höhe etwas größer als ungeschützte 16430 Akkus. Deshalb wäre es besser vorher die Abmessungen zu vergleichen.Durch die eingebaute Elektronik ist dieser Akku nicht unbedingt für jede Anwendung geeignet! Bitte beachten Sie, dass das Entfernen oder Beschädigen der Schutzelektronik (PCB) zu einem Kurzschluss und somit zur Brandentwicklung oder Explosion führen kann! Vor dem Gebrauch ist die durchsichtige Folie vom Akku zu entfernen, sonst gibt es keinen Kontakt zu Ihren Gerät.

6,30 €*
XTAR Dragon VP4 Plus USB 4-Schacht-Ladegerät für Li-Ionen/Ni-MH (0,5A / 1A)
XTAR Dragon VP4 Plus USB 4-Schacht-Ladegerät für Li-Ionen/Ni-MH (0,5A / 1A)
Das Ladegerät für den vielseitigen Bedarf Das Dragon VP4 Plus Vierschacht USB-Ladegerät ist für die meisten Haushalte bestens geeignet. Der Lader kann über einen herkömmlichen PC, Laptop oder Handynetzteil betrieben werden. Das VP4 Plus erkennt automatisch den eingelegten Akku und zeigt den aktuellen Ladestand auf dem LCD-Display an – dies gilt auch für extern angeschlossene tragbare Geräte, die über USB-Verbindung aufgeladen werden sollen. Wird ein Akku falschherum eingelegt, gibt das VP4 Plus einen Warnton ab und beginnt den Ladevorgang nicht. Es ist aber auch möglich, den Ton manuell auszustellen. Das Ladegerät verfügt außerdem über über ein "Refresh-Programm", mit dem sich der gefürchtete Memoryeffekt bei Ni-MH- und NiCD-Akkus bekämpfen lässt. Mit den mitgelieferten Messfühlern können Sie direkt die genaue Akkuspannung und den Innenwiderstand ermitteln. Folgende NiMH / NiCD Akkutypen sind ladbar: AAAA / AAA / AA / A / SC / C / D und Li-Ion / LiPo Akkupacks 3S 11,1V Folgende Li-Ionen Akkutypen sind ladbar: 10440 / 14500 / 14650 / 16340 / 17500 / 17670 / 18350 / 18490 / 18500 / 18650 / 18700 / 22650 / 25500 / 26650 / 32650 3.6V/3.7V Lithium Ionen Akkus IMR, INR, ICR Produktinformationen: Hochwertiges LCD-Display mit Anzeige von Akkutyp, Ladezustand, gewählter Ladestrom, Kapazität & Innenwiderstand Einfache Bedienung, Fehlermeldungen und Hinweise als Sprachausgabe (abschaltbar) Vier große Ladeschächte: der Xtar VP4 Plus Dragon lädt auch 4* 32650 / D Akkus gleichzeitig Drei wählbare Ladeströme: 0,5A, 1A und 2A (2A nur in Schacht 1 & 4) Einzigartige Ladefunktion von 3S 11.1V Li-Ion/LiPO Akkupacks inkl. Balancer Anschluss Korrekte Kapazitätsmessung während des Entladens des Akkus (Laden > Entladen & Messen > Laden), bis zu 64 Ergebnisse können intern gespeichert und verglichen werden Genaue Ermittlung der Akkuspannung und Innenwiderstand über mitgelieferte Messfühler Refresh Programm zur Bekämpfung des Memory Effektes bei Ni-MH und NiCD Akkus Reaktivierung tiefentladener Akkus durch 3-stufiges Reparaturprogramm Laden von tragbaren Geräten über den USB Ausgang des XTAR VP4 Plus und auch Akkupack Funktion (in allen Schächten nutzbar) Sicher dank Temperaturüberwachung, Verpolungsschutz und flammhemmenden Gehäuse 2 Jahre Hersteller Garantie RoHS, CE und FCC zertifiziert Was ist im Lieferumfang enthalten? Sie erhalten ein XTAR Dragon VP4 Plus Ladegerät, Netzteil mit EU Stecker, ein Paar Messfühler, Schutzbeutel, Kfz-Ladekabel und Bedienungsanleitung. Im Lieferumfang ist kein Akku enthalten!

84,50 €*
Xtar VC2SL Ladegerät für Li-Ion und NIMH Akkus inkl. USB-Kabel
Xtar VC2SL Ladegerät für Li-Ion und NIMH Akkus inkl. USB-Kabel
Xtar VC2SL  Ladegerät für Li-Ion und NIMH Akkus inkl. USB-Kabel Das Nachfolgemodell des beliebten VC2 Modells mit zwei neuen Verbesserungen: das Gerät besitzt einen USB-C Eingang, der es Ihnen ermöglicht, zwei Akkus und das externe Gerät gleichzeitig aufzuladen, während die Stromversorgung angeschlossen ist!Außerdem besteht die Möglichkeit, zwei geschützte 21700 Li-Ionen Akkus aufzuladen. Neben vielen verschiedenen Größen von Li-Ionen Akkus können Sie das VC2SL auch zum Aufladen von Ni-MH Akkus der verschiedensten Größen von AAAA bis D nutzen.Ein weiterer Vorteil ist, dass die Ladeschächte unabhängig voneienander funktionieren und das Laden von zwei unterschiedlichen Akkutypen ermöglichen. Das LCD Display gibt Ihnen Auskunft über Akkutyp, Ladestrom und Spannung der Akkus.Eine erweiterte Anzeige ermöglicht es Ihnen, den Kapazitätsstatus über die aufgeladenen Akkus sowie Ladestrom und Innenwiderstand der Akkus zu erfahren. Durch eine spezielle Ladetechnik werden die Akkus außerdem vor hohen Stromschwankungen während des Ladevorgangs geschützt.Das Xtar VC2SL verfügt über eine 0V Aktivierungsfunktion, um zu tief entladene Akkus zu retten. Es kann mit jedem beliebigen 5V USB Adapter betrieben werden, empfohlen 5V 2,1A.Mit einer "Soft Start" Funktion wird eine Beschädigung der Akkus vermieden, die durch einen Stromstoß entstehen könnten. Die IC Temperaturüberwachung vermeidet eine Überhitzung, zudem gibt es einen Verpolungs- und Kurzschlussschutz.Eine Lade-Stopp-Automatik sorgt dafür, dass der Ladevorgang bei vollem Akku stoppt.Die automatische Auswahl des Ladeverfahrens: TC-CC-CV für Li-Ion und Impuls für NiMH Akkus. Insgesamt ist das VC2SL ein kompaktes Gerät, mit vielen Lademöglichkeiten und  durch sein leichtes Gewicht auch für unterwegs bestens geeignet!   Das Ladegerät ist geeignet für folgende Akkus: Li-Ion 3,6V/3,7V  IMR/INR/ICR 10440, 14500, 14650, 16340, 17335, 17500, 17670, 18350, 17490, 18500, 18650, 18700, 20700, 21700, 22650, 25500, 26650 1,2V Ni-MH AAAA/ AAA/ AA/ A/ SC/ C/ D   Eine Auswahl an Akkus finden sie in unserem Shop bei akkuline.de   Wichtige Sicherheitshinweise: 1. Laden Sie nur die für das Gerät vorgesehene Li-Ionen-Akkus.2. Laden Sie nur Akkus mit geeigneter Ladespannung (Explosionsgefahr).3. Gerät ist für den Hausgebrauch, halten Sie Wasser und Feuchtigkeit fern!4. Demontage und Modifikation sind streng verboten!5. Bitte vermeiden Sie einen Kurzschluss. Lieferumfang:  Xtar VC2SL Ladegerät, USB-Kabel, Anleitung

20,50 €*
Xtar VC4 - Ladegerät für Li-Ion 3,6V/3,7V und NIMH Akkus + USB-Kabel
Xtar VC4 - Ladegerät für Li-Ion 3,6V/3,7V und NIMH Akkus + USB-Kabel
Beschreibung zum Xtar VC4 Ladegerät Zahlreiche Besonderheiten in der Handhabung machen das Xtar-VC4-Ladegerät zu einem der beliebtesten Ladegeräte. Bereits von der Optik her macht das Gerät mit seinen vier Ladeschächten und dem Display einiges her. Es ist für zahlreiche Bauformen von Lithium-Ion- und Nickel-Methallhydrid-Akkus zum Laden nutzbar. Die Aktivierungsfunktion bei Tiefentladung von Akkus, Schutzschaltung und weitere Funktionalität machen den VC4 zu einem begehrten Produkt. Lernen Sie das Gerät in unserem Artikel genauestens kennen - von der Eignung für verschiedene Akku-Typen über die zur Verfügung stehenden Ladeverfahren bis hin zu hilfreichem Knowhow für die Nutzung! Eignung der Xtar Ladegeräte Der Xtar VC4 ist eines mehrerer Produkte, die unter der Marke Xtar vom Hersteller vermarktet werden. Jedes der Ladegeräte variiert im Hinblick auf die Kompatibilität mit verschiedenen Batterien. Der Xtar VC4 ist speziell für Lithium-Ionen-Akkus (Li-Ion) und Nickel-Metallhydrid-Akkus (Ni-MH oder NiMH) ausgelegt. Da der Xtar VC4 4 Schächte hat, können mehrere Batterien geladen werden. Es ist möglich, Li-Ion Ni-MH gleichzeitig zu laden, denn jeder Schacht arbeitet für sich. Größenbedingt kann es dazu kommen, dass ein breiter Ni-MH-Akku zwei der vier Schächte besetzt, sodass nicht immer das Maximum an vier Batterien in einem Ladegerät geladen werden kann. Mit der Größe der Akkus und den beiden Typen Li-Ion- und Nickel-Metallhydridakkus sind wir direkt beim wichtigen Parameter zur Eignung des Ladegeräts angekommen: der Bauform. Technische Daten: Eignung in Bezug auf die Bauform der Akkus Sowohl Lithium-Ionen-Akkus als auch die NiMH-Akkus werden in verschiedene Kategorien eingeteilt. Nicht alle Akkutypen sind für das Xtar VC4 geeignet. Eine Übersicht über die geeigneten Formen der Li-Ionen-Akkus: 10440, 14500, 14650, 16340, 17500, 17670, 18350, 18490, 18500, 18650, 18700, 22650, 25500, 26650, 20700, 21700, 32650. Die fünfstellige Zellbezeichnung gibt die Größen der zylinderförmigen Akkus an. Die ersten beiden Zahlen stehen für den Durchmesser in Millimetern, die letzten beiden Zahlen für die Länge des Akkus. Mit der letzten Zahl wird die Zylinderform angegeben, denn Lithium-Akkus sind auch ohne Zylinderform erhältlich. Bestes Beispiel sind die im Tablet, Handy, Smartphone, Laptop und anderen kleineren Geräten verbauten flachen Akkus von Samsung und weiteren Herstellern für Smartphones. Durch das Xtar VC4  sind Akkus mit den weit verbreiteten Formaten 18500, 18650 und 21700 aufladbar, wodurch Sie als Besitzer eines Li-Ionen-Akkus höchstwahrscheinlich im Xtar VC4 das passende Akku-Ladegerät gefunden haben. Diese Akkus kommen in der E-Zigarette, im E-Auto, in der Taschenlampe und in zahlreichen weiteren Geräten zum Einsatz. Eine Übersicht über die geeigneten Baugrößen für die NiMH-Akkus: AAAA, AAA, AA, A, SC, C, D. Die Abmessungen dieser Akkus finden Sie auf Ihrer Batterie und auch im Internet. Batterien dieser Art sind weit verbreitet in Taschenlampen, in der Fernbedienung, in Softairwaffen und weiteren Einsatzgebieten. Die reichhaltige Abdeckung der NiMH-Batterieformate sowie der Lithium-Baugrößen macht das Gerät Xtar VC4 zu dem in Kundenrezensionen angepriesenen Alleskönner. Im Zusammenhang mit dieser Vielzahl an Akkus und Akkugrößen, die sich allesamt in Eigenschaften wie der Akkuspannung (Ladeschlussspannung, Nennspannung) unterscheiden, ist einleuchtend, dass das Gerät im Ladevorgang verschiedene Spannungen bedienen können muss. Dies ist sichergestellt, sodass bei NiMH-Batterien die für alle Formate AAAA, AAA, AA, A, SC, C, D notwendige Spannung von 1 bzw. 1,2 Volt sichergestellt wird. Bei Lithium-Akkus werden die benötigten bis zu 3,85 bzw. 4,2 Volt sichergestellt. Informationen zur Spannung, unter der der Ladeprozess stattfindet, bietet Ihnen das LC-Display, mit dem das Ladegerät ausgestattet ist. Stromversorgung über USB-Adapter möglich Weil das Ladegerät auch mit einem USB-Kabel betrieben werden kann, eignet es sich als USB-Ladegerät für Akkus. Dadurch erlangen Sie die Möglichkeit, auch von Unterwegs Gebrauch vom Xtar-VC4-Modell zu machen. Damit dies zufriedenstellend funktioniert, sollten Sie sicherstellen, dass das Endgerät, an das Sie das Ladegerät anschließen, über reichlich Energie verfügt, um den Akkumulator mindestens auf den gewünschten Ladestatus aufzuladen. TC, CC und CV als mögliche Ladeverfahren Mit Hilfe des Produkts laden Sie Ihre Akkus anhand dreier verschiedener Verfahren. Ihnen steht frei, ob Sie sich für TC (CC-CV mit automatisierter Abschaltung), CC (konstanter Strom) oder CV (konstante Spannung) entscheiden. Eine Verbindung der Ladeverfahren in Form des CCCV ist als spezielle Variante im TC-Ladeverfahren inbegriffen. Ausführliche Erklärungen und Hinweise zur Umsetzung finden Sie in der Xtar-VC4-Bedienungsanleitung, die Sie dem Lieferumfang entnehmen. Alternativ finden Sie bei einer Websuche die Anleitung auf einer Seite im Internet vor. Die folgende Tabelle erklärt Ihnen die Grundsätze der Ladeverfahren und welches der Ladeverfahren bei welchem Akkumulatoren empfehlenswert bzw. ungeeignet ist: Ladeverfahren Eigenschaften Geeignet für... Ungeeignet für... TC Kombinieren CC und CV mit einer automatisierten Erhaltungsschaltung Sämtliche Akku-Arten Für handelsübliche Akku-Typen geeignet CC Über die Ladezeit wird ein konstanter Strom zugeführt Generell selten in Verwendung, aber bei NiCD-Akkus und Li-Ion-Akkus möglich NiMH-Akkus, weil diese empfindlich gegen Überladung sind CV Ladespannung wird über die Dauer des Aufladeprozesses konstant gehalten Li-Ion-Akkus und Blei-Akkus Für handelsübliche Akku-Typen geeignet   Nun ermöglicht das Xtar-Ladegerät aufgrund der eigenen spezifischen Funktionen nicht das Laden all dieser Batterietypen. Wie im vorigen Abschnitt gelernt, sind ausschließlich Li-Ion-Akkus und Ni-MH-Akkus aufladbar. Die Art und Weise, mit der die Ladeverfahren umgesetzt werden, machen das Ladegerät zu einem Allrounder... Wertvolle Features im Ladeprozess Die Features des Ladegerätes entnehmen Sie den Produktinformationen im Shop. Es liegt eine Vielzahl an Sicherheitsfeatures vor. Zudem tragen mehrere Funktionen zu Ihrem Komfort als Nutzer bei. Sicherheitsrelevante Features sind: Schutz gegen Kurzschluss Verpolungsschutz Überwachung der Temperatur Automatischer Stopp des Ladevorgangs bei vollem Akku Soft-Start-Funktion zur Vermeidung von Schäden durch Stromstöße Probleme, die beim Laden mit anderen Ladegeräten auftreten, sind beim Xtar-VC4-Ladegerät unwahrscheinlicher. Die durchdachte Zusammensetzung des Geräts entbindet Sie zwar nicht von der Beobachtung des Ladevorgangs, senkt aber die Risiken wirkungsvoll. Durch die Überwachung der Betriebstemperatur werden Risiken wie Überhitzung und Brandentwicklung vermieden. Der automatische Stopp des Ladevorgangs schützt vor Überladung, was beim Ni-MH-Akkutyp essenziell ist. Im Gerät sind die Sicherheitsfeatures mit Komfortfeatures gepaart. Sobald Sie Ihre Akkus einlegen, erkennt das Ladegerät das passende Ladeverfahren. Weil die einzelnen Schächte unabhängig voneinander arbeiten, ist es sogar möglich, dass Sie Li-Ion-Akkus zusammen mit Ni-MH-Akkus laden. Das LCD-Display zeigt Ihnen die notwendigen Informationen zum Ladeprozess an. Dank der LCD-Anzeige erlangen Sie Kenntnisse bezüglich des Akku-Ladezustandes, der Kapazität und weiterer relevanter Aspekte. Refresher ist integriert Einen besonderen Mehrwert erhalten Sie durch den im Akkuladegerät integrierten Refresher. Dieser ist alternativ als Aktivierungsfunktion bekannt und dient der Rettung tiefentladener Akkus. Sollten Sie einen Akku ohne Tiefentladeschutz genutzt haben, der nun tiefentladen ist, dann können Sie durch das Aufladen bei null Volt den Akku wieder aktivieren bzw. wiederbeleben. Diese Funktion ist gleichermaßen vorteilhaft bei Li-Ion- und Ni-MH-Akkus. Bewertung fällt ausgezeichnet aus In den Bewertungen von Kunden schneidet das Xstar-Gerät ausgezeichnet ab. Es ist wenig Grund vorhanden, das Gerät zu kritisieren. Die Höhe des Preises fällt derart human aus, dass das Gerät sogar zur idealen Lösung für Personen wird, die nur eine oder zwei Batterien zum Laden daheim haben. Der Xstar wird als eine nachhaltige Investition gelobt; nachhaltig, weil die Personen, die in mehreren Jahren eventuell mehr Batterien zum Laden haben, nicht ein neues Gerät nachkaufen müssen, sondern mit dem Xstar langfristig optimal ausgerüstet sind. Das überschaubare Gewicht von 210 Gramm und seine Maße von 149, 115 und 35 mm (L x B x H) machen ihn äußerst portabel. Einem Testbericht zufolge lässt er sich sogar problemlos in Jackentaschen transportieren, was es erspart, eine separate Tasche mitzunehmen. Das flexible Laden über einen USB-Power-Anschluss ist nach Ansicht der Kunden praktisch. Ferner loben Kunden, dass sich der Xstar vor allem für Akkus ohne PCB (Schutzelektronik) eignet. Durch die Anzeige von Ladestand, Temperatur und weiteren Parametern auf dem Display fällt der Ladevorgang von Akkumulatoren ohne PCB, wie z. B. dem Sony Konion VTC5A, sicher aus. Hinweise zum sachgemäßen Umgang mit dem Ladegerät Der sachgemäße Umgang mit dem Ladegerät nimmt Einfluss auf die Lebensdauer der Akkumulatoren und der Sicherheit. Je nach Akkumulator variieren die Empfehlungen zur Temperatur, unter der eine Batterie geladen werden sollte. Infos zur idealen Umgebungstemperatur beim Laden eines Lithium-Ionen Akkus erhalten Sie auf unserer Website im Artikel über den Lithium-Ionen-Akku. Bezüglich der idealen Spannungswerte gibt Ihnen das Display nähere Infos. Sollten bei Li-Ionen-Akkumulatoren auf dem Display 3,6 oder 3,7 V bei der Ladespannung stehen und der 4,1 oder 4,2 V bei der Ladeschlussspannung, dann machen Sie alles richtig. Bei NiMH-Akkumulatoren sind Werte von 1,0 V Ladespannung und 1,2 V Ladeschlussspannung der Erfahrung nach angemessen. Sollten auf dem Display abweichende Zahlen stehen, was sehr unwahrscheinlich ist, dann sollten Sie die Batterien der Sicherheit wegen rausnehmen und später noch einmal zum Laden ansetzen. Sollte der Ladevorgang immer noch nicht wie geplant verlaufen, dann ist die Batterie auf eventuelle mechanische Schäden hin zu inspizieren. Laden Sie keineswegs andere Batterien als Li-Ionen- und NiMH-Batterien. Entweder würde die Batterie-Zelle kaputtgehen oder es würde zu einer Schädigung des Geräts kommen. Achten Sie darauf, die Batterien mit den Polen immer richtig einzulegen. Zwar ist ein Verpolungsschutz Bestandteil des Ladegeräts, aber eigene Vorsicht ist eine essenzielle Komponente zum Gesamtschutz. Der Kontakt des Ladegeräts mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten ist zu unterlassen, denn abgesehen vom Gerät selbst ist das Lithium in Lithium-Akkus reaktionsfreudig mit Wasser, was bei Kontakt zu einem Problem wird - Brandgefahr! Weiterer Hinweis: Am gefährlichsten sind eigenhändige Modifikationen am Xstar-Gerät, weil sie zu unberechenbaren Fehlfunktionen führen können. FAQ Wodurch unterscheiden sich die Modelle VC4 und VP4? Beim VP4 kommt AC-Power beim Laden zum Einsatz. Aufgrund des USB-Ladekabels macht der VC4 Gebrauch von USB-Power. Somit sind Veränderungen der Ladegeschwindigkeit beim VC4 ausgeschlossen. Wie kann ich individuelle Einstellungen vornehmen? Bei dem VC4 sind keine individuellen Einstellungen angedacht. Eine Empfehlung für Kunden, die individuelle Änderungen zur Einstellung der Spannung und Stromstärke vornehmen wollen, ist die Bestellung eines speziellen Netzteils. Durch ein einstellbares Netzteil - Labornetzteil genannt - lassen sich Spannung und Stärke des Ladestroms individualisieren. Dieses Vorgehen ist nur Fortgeschrittenen angeraten. Bei falschen Einstellungen kann es zu zunehmender Erwärmung und Akkuschäden kommen. Wie hoch ist der Ladestrom? Der während der Ladezeit abgegebene Ladestrom hängt von der Menge der gleichzeitig aufgeladenen Akkus ab. Bei zwei Akkus beträgt er 1.000 mAh (Milli-Ampere-Stunden), im Falle vierer Akkus liegt er bei 500 mAh. Wie ist es möglich, Akkus verschiedener Größe im Gehäuse unterzubringen? Für jede Batterie existiert ein Schacht. Von links nach rechts werden den Schächten die Bezeichnungen CH1, CH2, CH3 und CH4 zugeordnet. Unterhalb vom Display sind diese Kürzel aufgeführt. Jeder der Ladeschächte verfügt über dieselben Möglichkeiten, durch Klammern größentechnische Anpassungen vorzunehmen.

23,50 €*
Xtar X4 – Vier-Schacht Ladegerät für Lithium Ionen und Ni/MH Akkus
Xtar X4 – Vier-Schacht Ladegerät für Lithium Ionen und Ni/MH Akkus
Das Xtar X4 Ladegerät ist flexibel und gut ausgestattet und zum Laden von Li-Ionen und NI/MH Akkus geeignet. Funktionen wie Automatisches abschalten bei vollem Akku, Optimierung der Akkulaufzeit TC-CC-CV Dreistufiges Laden, 0V - Aktivierung, Verpolungsschutz, Kurzschluss- und Überlast-/Überladeschutz sind Funktionen, die bereits standardmäßig bei XTAR verbaut werden.Integrierte Netzteil zwei Anschlussmöglichkeiten für Stromversorgung (Netzkabel und USB 5V 2,1A) und Powerbank Funktion über 5V 1A USB Ausgang, machen den XTAR X4 Ladegerät zu einen Optimalen flexiblen Reisebegleiter.   Folgende Lithium-Ionen Akkutypen können mit dem Xtar X4 geladen werden Li-Ion IMR, INR, ICR (3,6/3,7V nominal) bis 4,2V in den Größen: 12650, 13450, 13500, 13650, 14350, 14430, 14500, 14650, 16500, 16340(RCR123), 16650, 17350, 17500, 17650, 17670, 18350, 18490, 18500, 18650, 20700, 21700, 22500, 22650.Folgende Akkus können nur im Schacht 1 und Schacht 4 geladen werden: 26650, 26700Auch für geschützte 20700/21700 Akkus geeignet. max. Länge 76mm NIMH/NiCd: AAA / AA / A / SC / C; Ni-MH / Ni-Cd   Xtar X4 Produktinformationen: Vier separate Ladeschächte, lädt 1 - 4 Akkus gleichzeitig, jeder Ladeschacht lädt und überwacht individuell und eigenständig Auch für 20700 / 21700 Akkus mit Schutzelektronik geeignet LCD Anzeige mit Akku-Typ, Ladestrom, Spannung, und Ladekapazität der Akkus für beider Akkuschächte unabhängig voneinander. Ladestrom ist von Innenwiderstand und Schachtbelegung abhängig (Ch1 bis Ch4 0,5A - 2A) Automatische Auswahl des Ladeverfahrens. TC-CC-CV für Li-Ion und Impuls für NIMH Akkus 0V Aktivierungsfunktion, um zu tief entladene Akkus zu retten Powerbank Funktion über einen 5V 1A(1000mA) USB Ausgang (nur mit eingelegten Akkus nutzbar) Das Xtar X4 kann mit Netzkabel oder jeden beliebigen 5V USB Adapter betrieben werden, empfohlen 5V 2,1A.  Optimiertes Ladeprogramm nach TC/CV/CC Verfahren für IMR Akkus und Reaktivierung von Li-Ionen-Akkus IC Temperaturüberwachung, um Überhitzung zu vermeiden Automatischer Ladestopp nach Abschluss des Ladevorgangs Verpolungsschutz, Überladeschutz, Überlastschutz und Temperaturüberwachung, flammhemmendes ABS-Gehäuse CE, RoHS & FCC zertifiziert   Lieferumfang:Ladegerät X4, Netzkabel, Bedienungsanleitung im Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Russisch, Türkisch

34,50 €*