Haushalts-Batterien

Wenn man von einer Batterie spricht, denken die meisten von uns an eine Haushalts-Batterie. Der am häufigsten in Geräten genutzte Batterietyp besitzt eine zylindrische Bauform und wird je nach Baugröße als AA Mignon, AAA Micro, Baby und so weiter bezeichnet. Jene Batterien finden sich in allen erdenklichen Haushaltsgeräten, beispielsweise in tragbaren Kleingeräten wie Uhren, Taschenrechnern, MP3-Playern, Fernbedienungen oder Taschenlampen. Sie sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2 von 6

Mehr Infos zur Kategorie Mit Haushalts-Batterien sind die stanadard Batterien für den Hausgebrauch gemeint, also Rundzellen aller Größen: AAA Micro, AA Mignon, Baby, Mono, Lady N Batterie. ➥ Jetzt bei akkuline.de kaufen!

Batterien nach Batterie-Größen

Bei den Haushalts-Batterien, d.h. bei allen standardmäßigen Batterien für den Hausgebrauch, sind jeweils die Bezeichnung nach ANSI oder IEC, ihre Bauform sowie –größe und ihre Nennspannung genormt. Zusätzlich hat sich eine umgangssprachliche Bezeichnung für die einzelnen Batterietypen entwickelt. Der Grund für jene Namensgebung liegt vermutlich schlicht darin verborgen, dass sich eigenständige Wörter langfristig einfacher merken lassen, als dies bei einzelnen Buchstaben- oder Ziffernfolgen der Fall ist.

Auflistung der typischen Haushaltsbatterien in zylindrischer Bauform

 

Bezeichnung Umgangssprache / ANSI / IEC Maße Nennspannung
Mono D LR20 / R20 Ø 34 x 61mm 1,5 V
Baby C LR14 / R14 Ø 26 x 50mm 1,5 V
Mignon AA R6 / R6 Ø 14 x 50mm 1,5 V
Micro AAA LR03 / R03 Ø 10 x 44mm 1,5 V
Lady N LR1 / R1 Ø 12 x 30mm 1,5 V
Duplex 2R10 Ø 21,5 x 74mm 3 V

 

Darüber hinaus gibt es Batterien gleicher Bauform mit höherer Nennspannung, beispielsweise die Saft Lithium Batterie LS 14500 Mignon 3,6Volt AA. Diese werden vornehmlich in ganz bestimmten Geräten eingesetzt und sind speziell auf ihren Einsatzzweck hin ausgelegt.

Der aktuell häufigste Batterietyp sind die Alkaline oder Alkali-Mangan-Batterien. Sie sind im Vergleich zu den früheren Zink-Kohle-Batterien deutlich leistungsstärker und auslaufsicher. Zudem können Sie durch die geringere Selbstentladung länger gelagert werden.

Wer allerdings besonders stromintensive Geräte nutzt oder seine Batterien häufig im Außenbereich verwendet und auf ein geringes Gewicht achtet, der sollte sich für die benötigten Batterien in der Lithium-Variante entscheiden.

Die neuen Lithium-Batterien

Die Lithium-Batterien sind zwar in ihrem Anschaffungspreis deutlich höher als Alkalien Haushalts-Batterien, verfügen jedoch auch über eine größere Belastbarkeit, eine längere Lebensdauer und eine viel geringere Selbstentladung als Alkaline Haushalts-Batterien. Sie können sogar in einem Temperaturbereich zwischen -40°C und + 60°C aufbewahrt und genutzt werden. Batterien auf Lithium Basis sind außerdem bis zu 15 Jahre lagerfähig.

Zuletzt angesehen