Im Test: Fenix ARB-L18-3400 L2S Akku

Die Fenix Fenix ARB-L18-3400 L2S ist die neuere Zelle der 3400er Reihe, auch erkennbar am neuen Design. Die aktuelle Zelle ist orange, die ältere 3400er Zelle ist schwarz. Beide 18650-er Akkus verfügen über eine Schutzelektronik.

Nenn & Messwerte zum Test von 2016

Nennspannung: 3.6 Volt
Max. Spannung: 4.162 Volt
Durchschnitt: 3.06 Volt
Entladestrom: 4000 mA = (1.18C)
Nennkapazität: 3400 mA
erreichte Kapazität: 3178 mAh = (93.5%)
Nennenergie: 12.24 Wh
erreichte Energie: 9.72 Wh = (79.41%)
Max. Temperatur: 39.6 °C
Durchschnitt 34.34 °C
erreichte Zeit: 47 Minuten bei 4A

Der hier angezeigte Test wurde mit folgenden Parametern durchgeführt:

Was wurde getestet: Discharging
Wann haben wir die Messung durchgeführt: 01.04.2016
Wir haben die Fenix ARB-L18-3400 L2S mit einem konstanten Strom belastet von: 3.99 A
Der tatsächlich gemessene durchschnittliche Strom betrug: 3.99 A
Bis zur Entladeschluß-Spannung von: 2.5 Volt
Verwendetes Ladegerät: Fenix ARE-C2 Ladegerät mit LCD Display
Verwendetes Entladegerät: Junsi iCharger 1010B+
Info :
Leider steht zur Zeit nur dieser Test mit 4000 mA Entladestrom zur Verfügung, es sind keine weiteren Testmessungen mit anderen Strömen zu "Fenix ARB-L18-3400 L2S Akku" verfügbar, wir versuchen in kürze weitere Tests online zu stellen.