26650 Akku

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Mehr Infos zur Kategorie ▷26650 Akkus von akkuline für Taschenlampen & mehr: bestes Preis-Leistungs-Verhältnis ✓ hohe Kapazität & Langlebigkeit ✓ vielseitig einsetzbar ✓ Große Auswahl ✓

Der 26650 Akku ist eine der am weitesten verbreiteten Bauformen, in der Li-Ion-(Lithium-Ionen-)Akkumulatoren vorliegen. Aufgrund der 26 Millimeter Durchmesser und 65 Millimeter Länge ist eine hohe Energiekapazität gegeben. Dies gewährleistet eine verlängerte Nutzungszeit, ehe der Akkumulator wieder aufgeladen werden muss. Weitere Vorzüge und die Langlebigkeit des Akkus haben ihm einen Weg in diverse Anwendungsbereiche gebahnt. Folglich enthalten E-Autos, E-Zigaretten, Taschenlampen, E-Bikes, Werkzeuge und viele weitere Geräte diesen Akkutypen.

Hohe Kapazitäten und Leistungen mit 26650 Akkus

Wie Sie in dem Artikel über "Lithium-Ionen-Akkus" auf unserer Website lesen können, bringt die Li-Ion-Akku-Technologie im Vergleich zu anderen Technologien erhebliche Vorzüge mit sich. Diese bestehen allem voran in der Nutzungszeit, die durch die Langlebigkeit der Akkus hoch ausfällt. Eine sachgemäße Nutzung der Geräte bei Zimmertemperatur und ein Aufladen bis maximal 80 % sowie Entladen bis minimal 20 % beeinflussen die Zyklenfestigkeit der Akkumulatoren positiv.

Da unter den kommerziell erhältlichen Akkumulatoren die Li-Ionen-Akkus die höchste Energiedichte aufweisen, profitieren Sie bei den 26650 Akkus von mehr Energie pro kg als bei anderen Akku-Technologien. Bei zugleich höherer nominaler Spannung sind beachtliche Leistungen möglich, wodurch sich die Akkumulatoren in Anwendungsbereichen mit hohem Energie- und Leistungsbedarf als Top-Produkte erweisen.

Speziell die 26650 Akkus zeichnen sich dadurch aus, dass sie die obere Leistungsklasse der Li-Ion-Akkumulatoren sind. Im Vergleich zu kleineren Formaten bieten sie mehr Leistung und Kapazität, was der größeren Bauform und dem damit einhergehenden erweiterten technischen Möglichkeiten zu verdanken ist.

Guten Akku kaufen - Gerät und Ansprüche entscheiden

Auf der Suche nach dem passenden Akku für das eigene Gerät ist alles eine Frage des jeweiligen Geräts und Ihrer Ansprüche. Sie haben in Shops die Wahl zwischen verschiedenen Kapazitäts- und Leistungsklassen der 26650 Akkumulatoren.

  • Energiekapazität zwischen 3.200 mAh und 5.200 mAh: Je höher diese Zahl ist, umso mehr Energie kann der Akku einspeichern.

  • Spannung zwischen 3,2 Volt und 3,7 Volt: Die marginalen Unterschiede haben kaum eine Auswirkung auf die Performance. Im Idealfall erfolgt bei der Suche die Wahl eines Akkus mit 3,7 Volt. Denn je höher die Spannung bei gleichzeitig hoher Energiekapazität ist, umso höher kann die Leistung ausfallen.

  • Leistung: Werte zwischen 14 und 19 Wh (Wattstunden) sind üblich. Mit 19 und mehr Wattstunden wird die höchste Leistungsklasse für 26650 Akkus erklommen.

Nun hängt vom jeweiligen Gerät und Ihrem Anspruch an die Nutzung ab, welche der technischen Daten gegeben sein sollten. Je geringer der Stromverbrauch des Geräts und je weniger Leistung für einen zufriedenstellenden Betrieb notwendig ist, umso geringere Werte aus der Aufzählung darf es aufweisen. Das Sie das richtige und passende Ladegerät für die 26650 Zelle verwenden, ist natürlich auch von großer Bedeutung.

Mit steigenden Anforderungen an einen ordnungsgemäßen und zufriedenstellenden Betrieb des Geräts steigen die Anforderungen an die Leistungsdaten des Akkus. Berücksichtigen Sie diese Leitlinie, wenn Sie auf einer Website bzw. in einem Shop verschiedene Akkumulatoren vergleichen. Zuletzt bietet Ihnen die folgende Tabelle einen Überblick über drei populäre Anwendungsgebiete von 26650 Akkus und die dafür ausreichenden Leistungsdaten:

 

Gerät

Taschenlampe

E-Zigarette / E-Dampfer

E-Werkzeug

Mindestkapazität

3.200 - 4.000 mAh

4.000 - 5.000  mAh

4.500 - 5.200 mAh

Mindestspannung

3,2 - 3,7 V

3,6 - 3,7 V

3,6 - 3,7 V

Mindestleistung

14 - 16 Wh

16 - 18 Wh

17 - 19 Wh

 

Bei Berücksichtigung dieser Informationen ist der Kauf eines Akkumulatoren mit einer zufriedenstellenden Energiekapazität mAh und Leistung Wh nahezu sichergestellt. Beachten Sie darüber hinaus beim Kauf, dass es Akkumulatoren mit einer Erhöhung am Pluspol gibt, die sich "Raised Nuppel" nennt. Sollte ein Akku mit dieser Erhöhung nicht in das Gehäuse Ihres Geräts hineinpassen, so müssen Sie speziell nach einer Ausführung ohne Erhöhung suchen, die auf den Namen "Flat Nuppel" hört. Falls Sie nicht wissen, ob Ihr Gerät genug Raum für Akkumulatoren mit einem Raised Nuppel bietet, dann suchen Sie im Produktblatt Ihres Geräts oder im Internet mit der Modellnummer Ihres Geräts diesbezüglich nach Informationen.

FAQ

In welchen Anwendungsgebieten kommt der 26650 Akku zum Einsatz?

26650 Akkus empfehlen sich für jeden Einsatzbereich, in dem hohe Leistungsfähigkeiten, Energiekapazitäten und Spannungen vorteilhaft sind. Ein Paradebeispiel für entsprechende Einsatzbereiche sind elektrische Werkzeuge. Bei Bohrmaschinen und anderen akkubetriebenen Werkzeugen ist eine hohe Kapazität des Akkus zur Optimierung der Arbeitsabläufe wichtig. Anstatt die Arbeit regelmäßig für das Nachladen des Akkus zu unterbrechen oder eine Vielzahl an Ersatzakkus mit sich zu führen, kann durch leistungsstarke Akkus der Aufwand minimiert werden. Die hohe mögliche Spannung der Akkus 26650 führt dazu, dass Arbeiten, die hohe Dreh- und Hubzahlen erfordern (z. B. Bohren und Sägen) mit diesem Akkutypen sehr gut bewältigt werden können. Ferner ist ein 26650 Akku beim Dampfen mit E-Dampfern bzw. E-Zigaretten zunehmend gefragt. Hier spielt er im Zusammenhang mit dem trendigen Sub-Ohm-Dampfen eine wichtige Rolle. Dieses Dampfen erfolgt mit dem Verdampferkopf (Coil), wodurch es zu besonders geringen Widerständen kommt. Als Folge dessen gibt es einen ein intensiveren Geschmack aufgrund der erhöhten Dampfabgabe.

Wie schneidet ein 26650 Akku im Test ab?

Das Abschneiden im 26650 Akku Test hängt von den Ansprüchen an den Akku und dessen Anwendungsgebiet ab. Sofern Sie die in diesem Artikel weiter oben gegebenen Informationen zum Kauf beachten, werden Sie immer von leistungsstarken Akkumulatoren profitieren. Denn der Akku 26650 begünstigt höhere Leistungen als Lithium-Ionen kleinerer Bauformate (z. B. 14500 Akku und 18500 Akku) und bringt mehr Kapazität mit sich. Der Preis für einen 26650 Akku unterscheidet sich mit dem jeweiligen Hersteller teils erheblich. Keeppower beispielsweise bringt viele Produkte auf den Markt, jedoch sind diese vergleichsweise teuer. Wegen der hochwertigen Verarbeitung lohnt sich dennoch der Kauf eines Akkus von Keeppower. Alternativen zu diesem Hersteller sind efest, Fenix, Panasonic und iJoy - um nur einige populäre Produzenten für Li-Ion-Akkumulatoren zu nennen.

Für welchen Preis ist ein 26650 Akku erhältlich?

Der Preis für einen Akkumulator dieser Art liegt meistens im Bereich zwischen 12 und 23 €. Dabei sind die Unterschiede im Preis einerseits auf die verschiedenen Hersteller und deren Preisstrukturen, andererseits auf die Leistungsdaten der verschiedenen Akkumulatoren zurückzuführen. Für einen Preis oberhalb der 20 € erhalten Sie ausschließlich Top-Akkus mit über 5.000 mAh Kapazität, bei weniger als 15 € Zahlungsbereitschaft sind Akkumulatoren mit bis über 4.000 mAh bereits ein Schnäppchen.

 

Zuletzt angesehen